Konsumkredite
Kredite: Niedrige Zinsen sichern

Trotz niedrigen Leitzinsen bleiben Konsumentenkredite relativ teuer. Mit der richtigen Strategie lässt sich trotzdem sparen. Manchmal sind vermeintlich teure Dispokredite sogar die bessere Alternative. Konditionen für Raten- Dispo- und Rahmenkredite im Vergleich.
  • 0

DÜSSELDORF. Die Wirtschaftskrise schafft viele Verlierer. Konsumenten zählen nicht dazu. Niedrige Inflationsraten sorgen für steigende Haushaltsbudgets. "Das niedrige und teilweise sinkende Preisniveau stützt die Neigung zum Konsum", schreibt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in einem aktuellen Bericht. Die Anschaffungsneigung verbesserte sich nach einem zweistelligen Zuwachs im vergangenen Juli im August noch einmal um sechs Punkte. Das ist der höchste Stand seit Dezember 2006.

Krise hin oder her, die Kauflaune der Deutschen bleibt ungetrübt. Zahlreiche günstige Offerten für Technikartikel, Möbel, teure Mode oder Schmuck machen den Einkauf aktuell interessant. Auch die Kosten für Kredite sind gesunken. Zwar nicht wie das allgemeine Zinsniveau, aber immerhin geht es runter mit den Konditionen.

Die Zinsen für Ratenkredite mit 36 Monaten Laufzeit vergünstigten sich in den letzten drei Monaten im Schnitt um 0,3 Prozent. Aktuell gibt es Offerten für Schuldner ohne Top-Bonität für weniger als fünf Prozent. Wer sein Konto überzieht, zahlt aktuell im Schnitt 11,56 Prozent, 0,3 Prozent weniger als vor drei Monaten. Der günstigste Anbieter verlangt weniger als sieben Prozent. "Angesichts der niedrigen Leitzinsen sind die Kosten immer noch recht üppig, im langjährigen Vergleich aber moderat", sagt Max Herbst, Inhaber der FMH-Finanzberatung.

Bei der Finanzierung von Konsumgütern können Kreditnehmer mit der richtigen Strategie Geld sparen. Je nach Summe, Einkünften und Laufzeit gilt es, die richtigen Kreditvariante zu wählen: Mal sind Ratenkredite die bessere Alternative, manchmal lohnt auch eine teure Kontoüberziehung - oder als Alternative dazu ein Rahmenkredit.

Ratenkredite

Konsumkredite sind bei allen größeren Anschaffungen die bessere Wahl. Kunden tilgen ihre Schuld in festen Raten bis zum Ende der Laufzeit. Ein Darlehen über 5 000 Euro gibt es aktuell bei der Norisbank zu einem Zins von 4,90 Prozent. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten zahlt der Kunde eine Monatsrate von durchschnittlich 149 Euro. Bei einem Betrag von 10 000 Euro und einem Zins der Netbank von 6,39 Prozent beträgt die Rate 167 Euro.

Seite 1:

Kredite: Niedrige Zinsen sichern

Seite 2:

Seite 3:

Kommentare zu " Konsumkredite: Kredite: Niedrige Zinsen sichern"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%