Mehr Flops als Tops: Große Lebensversicherer lassen Kunden hungern

Mehr Flops als TopsGroße Lebensversicherer lassen Kunden hungern

Die Riesen unter den Vorsorge-Spezialisten schwächeln. Die 20 Größten schreiben 2013 weniger Zinsen gut als der Schnitt. Sie bewegen sich auf die Drei-Prozent-Marke zu. Die überraschende Rangliste.

  • 2

    Kommentare zu " Mehr Flops als Tops: Große Lebensversicherer lassen Kunden hungern"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Gute Versicherer zahlen 4 % und besser, das stimmt, aber dann sollte man auch hinschreiben, welches diese Versicherer sind. Laut Focus zahlt beispielweise die Talanxtochter TargoVersicherung 4,3 + Überschuss, warum wird das hier nicht genannt? Unwissenheit vom Handelsblatt? Traurig, wenn man als Wirtschaftsportal nicht mal so eine Liste hinbekommt.

    • @ HB-Online-Redaktion: Eine sehr schwache "Berichterstattung". Wo gibt es denn aktuell für eine sichere Anlage 3 % plus X ? Und Sie haben sich nicht einmal die Mühe gemacht die Kosten einzubeziehen, um so die Nettorendite zu vergleichen. Schwach.

    Serviceangebote