Studie
US-Investoren entdecken das Ausland

Das Zeitalter der starken Fokussierung auf Aktien und Anleihen als dominierende Vermögenswerte ist endgültig vorbei. Denn Hedge-Fonds und Private Equity sind in den USA und in Europa gefragt wie nie zuvor. Das geht aus einer jetzt von JP Morgan Asset Management vorgelegten Studie hervor, die bei den 193 größten kontinentaleuropäischen und 125 größten US-amerikanischen institutionellen Anlegern durchgeführt wurde.

HB FRANKFURT. Danach sind immer mehr institutionelle Investoren mit den Erträgen, die durch Kapitalanlagen allein in den traditionellen Märkten wie Aktien und Anleihen zu erzielen sind, längst nicht mehr zufrieden. Diese Investorengruppe setze zum Erzielen von Zusatzerträgen verstärkt auf so genannte "Higher Alpha Produkte". Als Alpha wird jener Teil eines Anlageergebnisses bezeichnet, der über die Entwicklung des jeweiligen Indexes hinausgeht und allein dem Fachwissen des Anlegers zuzuschreiben ist.

"Pensionskassen sowohl dies- als auch jenseits des Atlantiks suchen weltweit nach innovativen Ertragsquellen", sagt Jens Schmitt, Leiter des institutionellen Geschäfts bei JP Morgan Asset Management. Die Studie habe gezeigt, dass der US-Markt für institutionelle Investoren etwas ausgereifter sei als in Kontinentaleuropa. Beide Märkte seien inzwischen aber von höchst professionellen Anlegern geprägt, die neue Ertragsquellen nutzen wollen.

Besonders bemerkenswert: Die Studie zeigt, dass Institutionelle in den USA erstmals überhaupt eine Tendenz zu Investments außerhalb ihres Heimatmarktes erkennen lassen. "Um ihre Ertragserwartungen zu erfüllen, nutzen die Pensionspläne zunehmend sowohl Aktien aus den Schwellenländern wie auch Währungen als Alpha-Quelle", sagte Schmitt.

Es erstaunt nicht, dass 75 Prozent der befragten US-Investoren ihre Portfolioerträge mit Private Equity steigern wollen. Bei Europas Anlegern liegt dieser Anteil lediglich bei 57 Prozent. Das Interesse an Hedge-Fonds-Investments ist in Europa mit rund 65 Prozent inzwischen sogar größer als in den USA, wo rund 52 Prozent der Befragten ein höheres Engagement in diesen innovativen Kapitalsammelstellen anstreben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%