Versicherungen
Kunden fühlen sich schlecht beraten

Viele Deutsche fühlen sich von ihrer Versicherung schlecht beraten. Nach einer aktuellen Umfrage, die die Zurich Gruppe Deutschland vorgelegt hat, glaubt nur ein Drittel der Befragten, dass Versicherungsberater die eigene Lebenssituation im Beratungsgespräch ausreichend berücksichtigt haben.

Vor allem Frauen beklagen Mängel: 62 Prozent der weiblichen Befragten sehen die besonderen Umstände ihrer Lebensplanung zu wenig einbezogen, unabhängig davon, ob es sich um eine Hausrat- oder eine Rentenpolice handelt. Nur ein Fünftel der unter 30-Jährigen fühlt sich rundum gut beraten.

Rund ein Fünftel der Befragten gab an, Verträge bei drei bis fünf verschiedenen Versicherern zu besitzen. Für Versicherte sei es dabei unter Umständen schwierig, den Überblick zu behalten, meinen die Versicherer der Zurich Gruppe. Sie warnen vor Lücken im Versicherungsschutz oder einer Überversicherung.

Vergleichsrechner

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditonen?

   

Ratenkreditvergleich

   

Festgeldrechner

   

Tagesgeldrechner

   

Girorechner

   

Sparbriefrechner

   

Hypothekenrechner


Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%