Handelsblatt

Es zog ihn immer nach Asien, weshalb Finn Mayer-Kuckuk (Jahrgang 1974) Japanologie und Sinologie studiert hat.
Das Ganze kombiniert mit journalistischer Ausbildung an der Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten ergibt: (klar!) einen Ostasienkorrespondenten des Handelsblatts.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaDer gescheiterte Präsident

Barack Obama schürte bei den Amerikanern Hoffnung auf eine bessere Welt. Doch die Erwartungen wurden nicht erfüllt. Die Proteste in Ferguson und das Erstarken des IS sind Ergebnisse seiner zögerlichen Politik. Mehr…

Handelsblatt ePaper