Handelsblatt

Es zog ihn immer nach Asien, weshalb Finn Mayer-Kuckuk (Jahrgang 1974) Japanologie und Sinologie studiert hat.
Das Ganze kombiniert mit journalistischer Ausbildung an der Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten ergibt: (klar!) einen Ostasienkorrespondenten des Handelsblatts.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaSternzeichen Walross

Nach einer Zeit der Rückschläge ist Daimler wieder da. Firmenchef Dieter Zetsche hat das Comeback geschafft. Daimler steht nicht mehr für schlechte Laune und Langeweile, sondern für Modernität und Eleganz. Wie kommt’s? Mehr…

Handelsblatt ePaper