Handelsblatt

Es zog ihn immer nach Asien, weshalb Finn Mayer-Kuckuk (Jahrgang 1974) Japanologie und Sinologie studiert hat.
Das Ganze kombiniert mit journalistischer Ausbildung an der Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten ergibt: (klar!) einen Ostasienkorrespondenten des Handelsblatts.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaBanken ohne Nachwuchs

Die Finanzbranche muss wie nie zuvor um Talente kämpfen. Junge Menschen halten die Arbeit in einer Bank für kaum noch attraktiv. Jede fünfte Lehrstelle bleibt unbesetzt. Mehr…

Handelsblatt ePaper