Handelsblatt

_

Fußball 2.Bundesliga: Arminia-Präsident Zillies tritt zurück

Jörg Zillies (66) ist von seinem Amt als Präsident des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld zurückgetreten.

Jörg Zillies tritt als Präsident zurück Quelle: SID
Jörg Zillies tritt als Präsident zurück Quelle: SID

Bielefeld (SID) - Jörg Zillies (66) ist von seinem Amt als Präsident des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld zurückgetreten. Auch in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der DSC Arminia Bielefeld GmbH und Co. KGaA werde Zillies nicht mehr arbeiten, teilte der frühere Bundesligist am Montag mit. Gremien und Geschäftsführung des Vereins seien über diesen Schritt bereits seit einiger Zeit informiert gewesen.

Anzeige

"Die Absicht, mich zurückzuziehen, hat ausschließlich private und persönliche Gründe", sagte Zillies zu seiner Entscheidung: "Aufgrund der Stabilität, die im Konsolidierungsprozess erreicht wurde und der optimierten Personalressourcen im gesamten hauptamtlichen Bereich der Arminia-Gruppe sehe ich den Zeitpunkt als geeignet an, nach zwei Jahren Krisenmanagement meine Absicht vor dem Saisonstart umzusetzen."

Zillies hatte das Präsidentenamt bei den Ostwestfalen im September 2011 übernommen, nachdem die Arminia durch den sportlichen Abstieg von der 2. in die 3. Liga auch finanziell in eine Schieflage geraten war.

Interimsmäßig übernimmt Vizepräsident Hans-Jürgen Laufer von Montag an die laufenden Geschäfte. Spätestens nach sechs Wochen muss gemäß der Vereinssatzung in einer Mitgliederversammlung eine Neuwahl durchgeführt werden.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball: Was unsere WM-Helden so machen

Was unsere WM-Helden so machen

Die deutschen WM-Helden sollten eigentlich ihren Urlaub genießen. Doch der Trubel geht nach ihrer Rückkehr weiter: Ehrenbürgerschaften, neue Kapitänsrollen und weitere Titelträume – das läuft gerade bei den Weltmeistern.

Crowdlending: Nowitzki-Doku sammelt 100.000 Euro in 24 Stunden

Nowitzki-Doku sammelt 100.000 Euro in 24 Stunden

Mitte September läuft ein Film über Dirk Nowitzki in deutschen Kinos an. In nur 24 Stunden schaffte es die Online-Kreditplattform Zencap, die fehlenden 100.000 Euro für den internationalen Vertrieb einzusammeln.

Antisemitismus: Rache für Gaza auf dem Fußballplatz

Rache für Gaza auf dem Fußballplatz

Während eines Freundschaftsspiels des israelischen Fußball-Klubs Maccabi Haifa in Österreich stürmen propalästinensische Fans den Platz. Am Wochenende steht ein Spiel gegen Bundesliga-Aufsteiger Paderborn an.