Handelsblatt

_

Fußball 3. Liga: Aachens Schumacher für zwei Spiele gesperrt

Dario Schumacher vom Drittligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Dario Schumacher fehlt Aachen zwei Spiele Quelle: SID
Dario Schumacher fehlt Aachen zwei Spiele Quelle: SID

Frankfurt/Main (SID) - Dario Schumacher vom Drittligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Schumacher war in der 82. Minute der Ligabegegnung beim SV Darmstadt 98 am 5. April 2013 von Schiedsrichter Dr. Robert Kampka des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Großer Preis von Singapur: Hamilton holt sich Poleposition in der WM-Wertung

Hamilton holt sich Poleposition in der WM-Wertung

Damit hatte wohl kaum einer gerechnet: Lewis Hamilton holt sich mit einem Sieg in Singapur im Mercedes die Spitzenposition in der WM-Wertung. Teamkollege Rosberg hatte erneut großes Pech.

4. Bundesliga-Spieltag: Aufsteiger Paderborn mischt die Liga auf

Aufsteiger Paderborn mischt die Liga auf

Der SC Paderborn sichert sich durch ein Tor aus 83 Metern vorerst die Tabellenspitze, da der HSV die Bayern einfach nicht gewinnen lässt. Schalke rettet sich einen Punkt. Bremen und Stuttgart umarmen die Krise.

Fußball Bundesliga: Beiersdorfer: "Müssen wieder richtige Leistungssportkultur aufbauen"

Beiersdorfer: "Müssen wieder richtige Leistungssportkultur aufbauen"

Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer will den "taumelnden" Bundesliga-Dino Hamburger SV wieder zu alter Stärke führen.