Fußball 3. Liga: Aachens Schumacher für zwei Spiele gesperrt

Fußball 3. Liga
Aachens Schumacher für zwei Spiele gesperrt

Dario Schumacher vom Drittligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.
  • 0

Frankfurt/Main (SID) - Dario Schumacher vom Drittligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Schumacher war in der 82. Minute der Ligabegegnung beim SV Darmstadt 98 am 5. April 2013 von Schiedsrichter Dr. Robert Kampka des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt.

Kommentare zu " Fußball 3. Liga: Aachens Schumacher für zwei Spiele gesperrt"

Alle Kommentare
Serviceangebote