Handelsblatt

_

Fußball 3. Liga: Aachens Schumacher für zwei Spiele gesperrt

Dario Schumacher vom Drittligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden.

Dario Schumacher fehlt Aachen zwei Spiele Quelle: SID
Dario Schumacher fehlt Aachen zwei Spiele Quelle: SID

Frankfurt/Main (SID) - Dario Schumacher vom Drittligisten Alemannia Aachen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen rohen Spiels für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Schumacher war in der 82. Minute der Ligabegegnung beim SV Darmstadt 98 am 5. April 2013 von Schiedsrichter Dr. Robert Kampka des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Skurriles in der Königsklasse: So entging Schalke der Blamage

So entging Schalke der Blamage

Ein Geisterspiel mit 400 Zuschauern, ein slowenischer Knappenschreck und ein neuer Alterspräsident: Der zweite Spieltag der Champions League hatte einige Kuriositäten zu bieten. Tore und Highlights im Foto-Rückblick.

Spielbericht Schalke - Maribor: Zwei Spiele, zweimal 1:1

Zwei Spiele, zweimal 1:1

Kater nach dem Derby-Rausch: Der FC Schalke 04 hat gegen den slowenischen Meister NK Maribor einen Dämpfer hinnehmen müssen. Beide Tore am Abend hätten aber womöglich gar nicht zählen dürfen.

Spielbericht Bayern - Moskau: „Das war seltsam“

„Das war seltsam“

Die Tor-Minimalisten des FC Bayern streben mit dem zweiten Sieg Richtung Champions-League-Achtelfinale. Müller sichert den Jubiläumserfolg bei einer „seltsamen“ Premiere in Moskau.