Handelsblatt

_

Fußball 3. Liga: Darmstadt holt Gondorf aus Stuttgart

Darmstadt 98 treibt die Personalplanungen für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit Hochdruck voran.

Darmstadt 98 verpflichtet Jérôme Gondorf Quelle: SID
Darmstadt 98 verpflichtet Jérôme Gondorf Quelle: SID

Darmstadt (SID) - Darmstadt 98 treibt die Personalplanungen für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit Hochdruck voran. Am Donnerstag gaben die Hessen, die aufgrund der Insolvenz der Kickers Offenbach die Klasse gehalten hatten, die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jérôme Gondorf bekannt. Der 24-Jährige kommt von Ligakonkurrent Stuttgarter Kickers und erhält einen Zweijahresvertrag. Zudem wurden die Kontrakte mit Hanno Behrens, Benjamin Gorka, Rudi Hübner, David Salfeld und Uwe Hesse um jeweils ein Jahr verlängert.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball-Tempel: Vom Glücksgas-Stadion in die Keine-Sorgen-Arena

Vom Glücksgas-Stadion in die Keine-Sorgen-Arena

Werbung mit dem Namen von Publikumsmagneten erfreut sich im Sport großer Beliebtheit. Während andernorts der Sponsor direkt erkennbar ist, sind die Freiburger nun einen anderen Weg gegangen. Die werbenden Stadionnamen.

Bestmarke knapp verfehlt: Wann die meisten Tore in der Champions League fielen

Wann die meisten Tore in der Champions League fielen

Die Fans in den Stadien Europas durften so häufig jubeln wie lange nicht mehr. 59 Treffer fielen am 3. Spieltag der Champions League. Nur an einem Spieltag fielen noch mehr Treffer.

Champions League: BVB triumphiert in Istanbul

BVB triumphiert in Istanbul

Der BVB bleibt sich treu. In der Bundesliga läuft nicht zusammen. Doch in der Champions League feiern die Dortmunder die nächste Gala – gegen Galatasaray Istanbul. Die Türken kamen mächtig unter die Räder.