Handelsblatt

_

Fußball 3. Liga: Darmstadt holt Gondorf aus Stuttgart

Darmstadt 98 treibt die Personalplanungen für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit Hochdruck voran.

Darmstadt 98 verpflichtet Jérôme Gondorf Quelle: SID
Darmstadt 98 verpflichtet Jérôme Gondorf Quelle: SID

Darmstadt (SID) - Darmstadt 98 treibt die Personalplanungen für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit Hochdruck voran. Am Donnerstag gaben die Hessen, die aufgrund der Insolvenz der Kickers Offenbach die Klasse gehalten hatten, die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jérôme Gondorf bekannt. Der 24-Jährige kommt von Ligakonkurrent Stuttgarter Kickers und erhält einen Zweijahresvertrag. Zudem wurden die Kontrakte mit Hanno Behrens, Benjamin Gorka, Rudi Hübner, David Salfeld und Uwe Hesse um jeweils ein Jahr verlängert.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Red-Bull-Klub will nach oben: RB Leipzig gegen den Rest der Zweitliga-Welt

RB Leipzig gegen den Rest der Zweitliga-Welt

Die 2. Liga beginnt – und alles schaut auf RB Leipzig. Mit seinem zahlkräftigen Sponsor Red Bull plant der Klub den Durchmarsch in die Erstklassigkeit. Der vielfach kritisierte Verein setzt auf neuartige Synergien.

Rekordmeister auf USA-Tournee: Bayern besiegt Guadalajara

Bayern besiegt Guadalajara

Der FC Bayern ist erfolgreich in seine USA-Tour gestartet. Im ersten Testspiel konnte der Rekordmeister trotz Jetlag und Rumpfelf einen Sieg einfahren. Karl-Heinz Rummenigge musste die Partie aus der Ferne verfolgen.

Fortuna vs. Braunschweig: Duell der Aufstiegsfavoriten wider Willen

Duell der Aufstiegsfavoriten wider Willen

Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig eröffnen die Saison in der 2. Bundesliga. Die Favoritenrolle für den Aufstieg schieben sie lieber anderen zu. Eintracht-Trainer Lieberknecht will vom Weltmeister lernen.