Handelsblatt

_

Fußball 3. Liga: Darmstadt holt Gondorf aus Stuttgart

Darmstadt 98 treibt die Personalplanungen für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit Hochdruck voran.

Darmstadt 98 verpflichtet Jérôme Gondorf Quelle: SID
Darmstadt 98 verpflichtet Jérôme Gondorf Quelle: SID

Darmstadt (SID) - Darmstadt 98 treibt die Personalplanungen für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit Hochdruck voran. Am Donnerstag gaben die Hessen, die aufgrund der Insolvenz der Kickers Offenbach die Klasse gehalten hatten, die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jérôme Gondorf bekannt. Der 24-Jährige kommt von Ligakonkurrent Stuttgarter Kickers und erhält einen Zweijahresvertrag. Zudem wurden die Kontrakte mit Hanno Behrens, Benjamin Gorka, Rudi Hübner, David Salfeld und Uwe Hesse um jeweils ein Jahr verlängert.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Neun Millionen Euro: RB Leipzig zahlt Rekordablöse für Bruno

RB Leipzig zahlt Rekordablöse für Bruno

Zweitligist RB Leipzig stößt in neue finanzielle Dimensionen vor und zahlt für einen Spieler eine Rekordablöse – doch kaum einer bekommt es mit. Denn der Spieler wird sofort an den Salzburger Partnerklub weitergereicht.

Umzug nach Nürnberg: DFB entzieht Bremen das Gibraltar-Länderspiel

DFB entzieht Bremen das Gibraltar-Länderspiel

Drei Tage nach dem Bremer Vorstoß zur Kostenbeteiligung des Fußballs an Polizeieinsätzen schlägt der DFB zurück. Das Qualispiel gegen Gibraltar wird nach Nürnberg verlegt. Doch die Debatte ist noch lange nicht beendet.

SC Paderborn: Testspiel gegen Haifa soll doch stattfinden

Testspiel gegen Haifa soll doch stattfinden

Nach den Zuschauer-Attacken auf Spieler des Fußballclubs Maccabi Haifa in Österreich sollte das Testspiel gegen den SC Paderborn wegen Sicherheitsbedenken eigentlich abgesagt werden. Doch nun ist eine Lösung gefunden.