Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: BV Cloppenburg steigt in Frauen-Bundesliga auf

Zweitligist BV Cloppenburg hat den Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga durch ein 4:0 (1:0) beim SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf vorzeitig perfekt gemacht.

Der BV Cloppenburg macht den Aufstieg perfekt Quelle: SID
Der BV Cloppenburg macht den Aufstieg perfekt Quelle: SID

Köln (SID) - Zweitligist BV Cloppenburg hat den Aufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga vorzeitig perfekt gemacht. Die Niedersachsen sind nach dem 4:0 (1:0) am vorletzten Spieltag beim abstiegsbedrohten SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf in der Nord-Staffel der 2. Frauen-Bundesliga nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. In der Staffel Süd entscheidet sich das Aufstiegsrennen am letzten Spieltag im direkten Duell zwischen Tabellenführer 1899 Hoffenheim (55 Punkte) und dem 1. FC Köln (54). Aus dem Oberhaus abgestiegen sind der VfL Sindelfingen und der FSV Gütersloh.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Kosten für Polizei-Einsätze: Bremen will DFL für Risikospiele zahlen lassen

Bremen will DFL für Risikospiele zahlen lassen

Der Fußball soll sich an den Kosten für Polizei-Einsätze bei Bundesliga-Spielen beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, aber jetzt macht zum ersten Mal ein Bundesland ernst: Bremen will künftig die DFL zur Kasse bitten.

Neuer Nationaltrainer Brasiliens : Dunga bekommt eine zweite Chance

Dunga bekommt eine zweite Chance

Neuanfang mit altem Bekannten: Der brasilianische Fußballverband CBF hat am Dienstag Ex-Weltmeister Dunga als neuen Nationaltrainer und Nachfolger von Luiz Felipe Scolari vorgestellt.

Auswirkungen des Bürgerkrieges: Ukrainische Profis haben Angst vor der Heimkehr

Ukrainische Profis haben Angst vor der Heimkehr

Was das ganze Volk betrifft, schont auch Bereiche wie den Profisport nicht: Mehrere in der Ukraine aktive Fußballer verweigern die Rückreise zu ihren Vereinen wie Schachtjor Donezk – aus blanker Angst um ihr Leben.