Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: Euphorie in Braunschweig: Ansturm auf Tickets

Aufsteiger Eintracht Braunschweig verzeichnet einen riesigen Ansturm auf die Eintrittskarten für seine erste Bundesliga-Saison nach 28 Jahren.

Euphorie in Braunschweig: Ansturm auf Tickets Quelle: SID
Euphorie in Braunschweig: Ansturm auf Tickets Quelle: SID

Braunschweig (SID) - Aufsteiger Eintracht Braunschweig verzeichnet einen riesigen Ansturm auf die Eintrittskarten für seine erste Bundesliga-Saison nach 28 Jahren. "Durch den Aufstieg könnten wir 35.000 bis 40.000 Tickets pro Heimspiel verkaufen", sagte Eintracht-Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt dem Magazin Sponsors. Das Eintracht-Stadion an der Hamburger Straße hat nur ein Fassungsvermögen von 23.540 Zuschauern. Gedanken über einen Neubau erteilte Voigt allerdings noch eine Absage. Wenn der Verein sich dauerhaft in der 1. Liga etabliere, werde man "die Überlegungen über den Bau eines neuen Stadions konkretisieren".

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
5:1 gegen Lautern: FCB macht Traumfinale gegen tapferes Lautern perfekt

FCB macht Traumfinale gegen tapferes Lautern perfekt

Die Bayern folgen dem BVB nach Berlin. Lautern hält gegen den Meister zwanzig Minuten Stand – dann macht Schweinsteiger den Dosenöffner. Der FCK zog sich trotz 1:5-Schlappe achtbar aus der Affäre. Die Bilder zum Spiel.

DFB-Pokal-Halbfinale: Bayern folgen dem BVB nach Berlin

Bayern folgen dem BVB nach Berlin

Der FC Bayern hat auf seinem Weg zur Triple-Verteidigung das Traumfinale im DFB-Pokal perfekt gemacht. Die Münchner treffen nach einem standesgemäßen, allerdings eher schmucklosen 5:1 gegen Lautern im Finale auf den BVB.

Golf International: Masson auf Hawaii mit schwachem Start

Masson auf Hawaii mit schwachem Start

Caroline Masson hat beim Golf-Turnier in Oahu/Hawaii einen schwachen Start erwischt und liegt nach der ersten Runde nur auf dem 57. Rang.