Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: Hoffenheimer Derdiyok verletzt

Eren Derdiyok vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat beim 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg am Samstag eine Sprunggelenksverletzung erlitten.

Eren Derdiyok fällt unter Umständen länger aus Quelle: SID
Eren Derdiyok fällt unter Umständen länger aus Quelle: SID

Köln (SID) - Eren Derdiyok vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat beim 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg am Samstag eine Sprunggelenksverletzung erlitten. Wie schwer die Verletzung ist, soll eine Untersuchung am Montag ergeben. Damit ist auch der Einsatz des Stürmers in der Schweizer Nationalmannschaft beim Länderspiel in Piräus am Mittwoch gegen Gastgeber Griechenland fraglich.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fifa-Präsidentschaft: Ernsthafte Konkurrenz für Blatter

Ernsthafte Konkurrenz für Blatter

Schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist für das Amt des Fifa-Präsidenten steht fest: kampflos wird Blatter die Wahl nicht gewinnen. Zwar zog jetzt ein Kandidat zurück, dafür kommt ein ernstzunehmender Anwärter ins Spiel.

Fußball 3. Liga: 3. Liga: Kiel verlängert mit Siedschlag bis 2017

3. Liga: Kiel verlängert mit Siedschlag bis 2017

Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Tim Siedschlag vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Ski alpin Weltcup: Neureuther und Dopfer hinter starkem Choroschilow

Neureuther und Dopfer hinter starkem Choroschilow

Felix Neureuther und Fritz Dopfer befinden sich beim Weltcup-Slalom in Schladming auf Podiumskurs, der Rückstand auf Platz eins ist jedoch enorm.