Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: Hoffenheimer Derdiyok verletzt

Eren Derdiyok vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat beim 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg am Samstag eine Sprunggelenksverletzung erlitten.

Eren Derdiyok fällt unter Umständen länger aus Quelle: SID
Eren Derdiyok fällt unter Umständen länger aus Quelle: SID

Köln (SID) - Eren Derdiyok vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat beim 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg am Samstag eine Sprunggelenksverletzung erlitten. Wie schwer die Verletzung ist, soll eine Untersuchung am Montag ergeben. Damit ist auch der Einsatz des Stürmers in der Schweizer Nationalmannschaft beim Länderspiel in Piräus am Mittwoch gegen Gastgeber Griechenland fraglich.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Sieg gegen Arsenal London: Dortmund feiert Traumstart

Dortmund feiert Traumstart

Mit einer Sternstunde konnte der BVB zum Champions-League-Auftakt den FC Arsenal schlagen. Dabei traf Ciro Immobile zum ersten Mal für seinen neuen Verein. Der Özil-Klub enttäuschte dagegen auf ganzer Linie.

Die Bilder zur Champions League: Leverkusen versagen die Nerven

Leverkusen versagen die Nerven

Trotz einer über weite Strecken überlegen gespielten Partie verliert Bayer Leverkusen in Monaco – völlig unnötig. Dortmund siegt dagegen nach einem starken Spiel. Real Madrid feiert ein Schützenfest. Die Bilder.

Champions League startet: Drei Fußballkracher in Europas Milliardenliga

Drei Fußballkracher in Europas Milliardenliga

Die Champions League beginnt mit einer deutsch-englischen Woche. Drei Topklubs der Premier League gegen die besten Bundesligisten. Die Engländer sind Favorit. Ob ihre superteuren Spieler die gewünschten Tore schießen?