Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: Neuer Name für Hannoveraner WM-Arena

Die WM-Arena am Maschsee, Austragungsort der Heimspiele des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, wird einen neuen Namen bekommen.

Neuer Name für das Stadion in Hannover Quelle: SID
Neuer Name für das Stadion in Hannover Quelle: SID

Hannover (SID) - Die WM-Arena am Maschsee, Austragungsort der Heimspiele des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, wird einen neuen Namen bekommen. Nach der Übernahme des Finanzunternehmens AWD durch den Schweizer Konzern Swiss Life soll der bisherige Sponsorenname getilgt werden.

Anzeige

Wie das frühere Niedersachsenstadion, das 1954 eröffnet wurde und derzeit 49.000 Zuschauern Platz bietet, zukünftig genau heißen soll, ist noch nicht entschieden. Vor einer Umbenennung steht auch die benachbarte ehemalige Stadionsporthalle.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
0:1 gegen Hannover 96: BVB-Krise spitzt sich zu

BVB-Krise spitzt sich zu

Unfassbar, aber wahr: Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verliert das vierte Spiel infolge. Trotz klarer Leistungssteigerung setzte es im Heimspiel gegen Hannover ein 0:1. Selbst der Aberglaube konnte nicht helfen.

Fußball-Bundesliga: Spektakuläres 5:4 in Frankfurt – Hertha demontiert HSV

Spektakuläres 5:4 in Frankfurt – Hertha demontiert HSV

Borussia Dortmunds Bundesliga-Krise nimmt bedenkliche Züge an. Ein Wahnsinnsspiel erleben dagegen die Zuschauer in Frankfurt. Der Hamburger SV erleidet einen deutlichen Rückschlag. Die Zusammenfassung des 9. Spieltags.

Ebola: Die Seuche bedroht den Fußball in Afrika

Die Seuche bedroht den Fußball in Afrika

Marokko hat Angst vor Ebola. Der Gastgeber des Afrika-Cups möchte daher das größte Fußball-Event auf dem Kontinent verschieben. Denn viele Spieler und Fans kommen aus der Region, wo die Seuche gerade wütet.