Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: U20-Nationalspielerin Maier wechselt nach München

Die Fußballerinnen von Bayern München verstärken sich mit U20-Nationalspielerin Leonie Maier. Die Abwehrspielerin unterschrieb an der Isar einen Vertrag bis 2015.

Bayern München verstärkt sich mit Leonie Maier Quelle: SID
Bayern München verstärkt sich mit Leonie Maier Quelle: SID

München (SID) - Die Fußballerinnen von DFB-Pokalsieger Bayern München werden in der kommenden Saison durch U20-Nationalspielerin Leonie Maier verstärkt. Die Abwehrspielerin, die im aktuellen A-Kader von Bundestrainerin Silvia Neid steht, wechselt vom Bundesligisten SC Bad Neuenahr zum Ligarivalen. Maier unterschrieb an der Isar einen Vertrag bis 2015.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Bundeswehr wirbt bei Klubs: Spitzenreiter! Hannover 96 kassiert am meisten

Spitzenreiter! Hannover 96 kassiert am meisten

Die Bundeswehr kämpft um Nachwuchs – und wirbt vermehrt bei Profi-Klubs. Die Ausgaben für Bandenwerbung und Inserate in Stadionheften sind stark gestiegen. Am meisten profitieren einige Erst-und Zweitligavereine.

Fastergraph: Twitter-Nutzer sabotieren Puma-Kampagne

Twitter-Nutzer sabotieren Puma-Kampagne

Der Sportartikelhersteller Puma verschickt via Twitter digitale Autogrammkarten von Fußball-Stars wie Marco Reus und Cesc Fabregas – inklusive persönlicher Widmung. Doch die Werbekampagne geht nach hinten los.

Champions League-Qualifikation: Leverkusen besiegt Kopenhagen

Leverkusen besiegt Kopenhagen

Mit einem Sieg beim FC Kopenhagen steigerte Bayer Leverkusen seine Chancen auf eine Champions League-Teilnahme. Allerdings zeigte das Team sich in der Abwehr unsicher - sie schrammte am Eigentor vorbei.