Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: Werder Bremen schwitzt wieder auf Norderney

Werder Bremen startet seine Vorbereitung auf die Saison 2013/2014 erneut auf Norderney. Zum zwölften Mal in Serie wird das Team von Trainer Thomas Schaaf schwitzen.

Werder bereitet sich erneut auf Norderney vor Quelle: SID
Werder bereitet sich erneut auf Norderney vor Quelle: SID

Bremen (SID) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen startet seine Vorbereitung auf die kommende Saison 2013/2014 erneut auf Norderney. Trainer Thomas Schaaf wird seine Mannschaft ab dem 1. Juli bereits zum zwölften Mal in Serie auf der Nordseeinsel schwitzen lassen. "Wir finden dort jedes Jahr super Bedingungen vor, haben immer ein tolles Hotel und einen schönen Strand, an dem man morgens super laufen kann", sagte Schaaf, "auch in diesem Jahr werden wir auf Norderney den Grundstein für die gesamte Saison legen."

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Boxkampf: Russische Sender wollen Klitschko boykottieren

Russische Sender wollen Klitschko boykottieren

Der ukrainische Schwergewichts-Boxweltmeister Wladimir Klitschko will kommende Woche in Oberhausen seinen Titel verteidigen. Russische Fernsehsender wollen das nicht zeigen – aus politischen Gründen.

31. Bundesliga-Spieltag: Freiburg und Bremen ballern sich aus dem Keller

Freiburg und Bremen ballern sich aus dem Keller

In spektakulären Partien konnten Bremen und Freiburg ganz wichtige Siege gegen die Abstiegsangst einfahren. In Dortmund brauchte der BVB drei Führungen, bevor Mainz bezwungen war. Die Bilder des Spieltags.

Krisentreffen in der Formel 1: Eine Kostenbremse, die keiner will und keinem hilft

Eine Kostenbremse, die keiner will und keinem hilft

Eigentlich war alles klar: Von 2015 an gibt es in der Formel 1 eine Budgetgrenze. Doch plötzlich ist der Ausgabendeckel wieder vom Tisch. Viel Zeit bleibt nicht mehr für eine Lösung.