Handelsblatt

_

Fußball Bundesliga: Werder Bremen schwitzt wieder auf Norderney

Werder Bremen startet seine Vorbereitung auf die Saison 2013/2014 erneut auf Norderney. Zum zwölften Mal in Serie wird das Team von Trainer Thomas Schaaf schwitzen.

Werder bereitet sich erneut auf Norderney vor Quelle: SID
Werder bereitet sich erneut auf Norderney vor Quelle: SID

Bremen (SID) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen startet seine Vorbereitung auf die kommende Saison 2013/2014 erneut auf Norderney. Trainer Thomas Schaaf wird seine Mannschaft ab dem 1. Juli bereits zum zwölften Mal in Serie auf der Nordseeinsel schwitzen lassen. "Wir finden dort jedes Jahr super Bedingungen vor, haben immer ein tolles Hotel und einen schönen Strand, an dem man morgens super laufen kann", sagte Schaaf, "auch in diesem Jahr werden wir auf Norderney den Grundstein für die gesamte Saison legen."

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Werbepanne für Opel: Marco Reus fährt jahrelang ohne Führerschein

Marco Reus fährt jahrelang ohne Führerschein

Der Fußballer Marco Reus hat keinen Führerschein. Dies ist in Dortmund aufgeflogen. Reus muss deshalb eine hohe Strafe von 540.000 Euro zahlen – und will nun den Führerschein machen. Peinlich auch für BVB-Sponsor Opel.

Dietmar Hopp: Hoffenheim-Mäzen bekommt Stimmenmehrheit

Hoffenheim-Mäzen bekommt Stimmenmehrheit

Dietmar Hopp wird 2015 wohl die Mehrheit der Stimmrechte an der TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH übernehmen. Nur noch das DFB-Präsidium muss zustimmen.

Anstoß – Die Bundesliga-Kolumne: Die Wiedergeburt eines Wunderstürmers

Die Wiedergeburt eines Wunderstürmers

Ciro Immobiles Saison war bisher eine grauenhafte Veranstaltung. Nicht viel gelang dem 18,5-Millionen-Stürmer. Doch gegen Wolfsburg blitzte erstmals seine ganze Klasse auf: Die BVB-Fans erwartet ein Wunderstürmer.