Handelsblatt

_

Fußball EM: 12,78 Millionen sehen Spaniens 1:0-Zittersieg

12,78 Millionen Zuschauer verfolgten am Montagabend die Live-Übertragung des EM-Vorrundenspiels der Gruppe C zwischen Spanien und Kroatien im ZDF.

12,78 Millionen sahen Spaniens 1:0-Sieg im ZDF Quelle: SID
12,78 Millionen sahen Spaniens 1:0-Sieg im ZDF Quelle: SID

Danzig (SID) - 12,78 Millionen Zuschauer verfolgten am Montagabend die Live-Übertragung des EM-Vorrundenspiels der Gruppe C zwischen Spanien und Kroatien im ZDF. Der Marktanteil beim Zittersieg des Welt- und Europameisters betrug 42,2 Prozent. Die Zusammenfassung des Parallelspiels Italien-Irland (2:0) ab 22.50 Uhr sahen 7,07 Millionen Fußball-Fans im Zweiten (MA: 34,7). Zeitgleich zu Spanien-Kroatien sahen in ZDFinfo 480.000 Zuschauer (Marktanteil 1,6 Prozent) die Live-Übertragung des Siegs der italienischen Elf gegen Irland mit Trainer Giovanni Trapattoni. Damit ist diese Übertragung die bislang erfolgreichste Sendung bei ZDFinfo.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball-Tempel: Vom Glücksgas-Stadion in die Keine-Sorgen-Arena

Vom Glücksgas-Stadion in die Keine-Sorgen-Arena

Werbung mit dem Namen von Publikumsmagneten erfreut sich im Sport großer Beliebtheit. Während andernorts der Sponsor direkt erkennbar ist, sind die Freiburger nun einen anderen Weg gegangen. Die werbenden Stadionnamen.

Bestmarke knapp verfehlt: Wann die meisten Tore in der Champions League fielen

Wann die meisten Tore in der Champions League fielen

Die Fans in den Stadien Europas durften so häufig jubeln wie lange nicht mehr. 59 Treffer fielen am 3. Spieltag der Champions League. Nur an einem Spieltag fielen noch mehr Treffer.

Champions League: BVB triumphiert in Istanbul

BVB triumphiert in Istanbul

Der BVB bleibt sich treu. In der Bundesliga läuft nicht zusammen. Doch in der Champions League feiern die Dortmunder die nächste Gala – gegen Galatasaray Istanbul. Die Türken kamen mächtig unter die Räder.