Handelsblatt

_

Fußball England: McLeish in Nottingham nach 40 Tagen zurückgetreten

Der frühere schottische Fußball-Nationaltrainer Alex McLeish ist nach nur 40 Tagen als Trainer beim englischen Zweitligisten Nottingham Forest zurückgetreten.

Rücktritt nach 40 Tagen: Alex McLeish Quelle: SID
Rücktritt nach 40 Tagen: Alex McLeish Quelle: SID

London (SID) - Der frühere schottische Fußball-Nationaltrainer Alex McLeish ist nach nur 40 Tagen als Trainer beim englischen Zweitligisten Nottingham Forest zurückgetreten. Der zweimalige Europapokalsieger nannte in einer Mitteilung "Differenzen über die Entwicklungsstrategie des Vereins" als Grund für die vorzeitige Trennung.

Anzeige

"Ich bin - genau wie Alex - sehr enttäuscht darüber, dass es nicht funktioniert hat", sagte der Vereinsvorsitzende Fawaz Al-Hasawi: "Dennoch bedankt sich der Klub für seine Dienste und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft."

Am 27. Dezember des vergangenen Jahres hatte McLeish (53) die Nachfolge von Sean O'Driscoll angetreten.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Generalsekretär Jérôme Valcke: Fifa-Image auf Jahre beschädigt

Fifa-Image auf Jahre beschädigt

Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke hat eine schonungslose Analyse zur Lage des skandalumtosten Weltverbandes offengelegt. Auf Jahre sei das Image beschädigt. Sorgen um die prall gefüllten Konten macht er sich nicht.

Schlechtes Image der Fifa: Der nächste Hauptsponsor springt ab

Der nächste Hauptsponsor springt ab

Korruptionsvorwürfe machen der Fifa weiter zu schaffen. Nachdem Emirates den Vertrag als Sponsor nicht verlängern wird, kehrt auch Sony der Fifa den Rücken. 225 Millionen Euro hatte die Fifa bisher von Sony kassiert.

Afghanistan: König Otto trainiert deutsche Soldaten

König Otto trainiert deutsche Soldaten

Der Fußballtrainer Otto Rehhagel will deutschen Soldaten in Afghanistan noch im November einen Besuch abstatten. Mitbringen will König Otto einen Fußball mit den Unterschriften der deutschen Nationalspieler.