Handelsblatt

_

Fußball Italien: Florenz verpflichtet Sorgenkind Rossi

Der italienische Nationalspieler Giuseppe Rossi wechselt vom spanischen Zweitlisten FC Villarreal zurück in die Heimat zum AC Florenz.

Giuseppe Rossi wechselt zum AC Florenz Quelle: SID
Giuseppe Rossi wechselt zum AC Florenz Quelle: SID

Florenz (SID) - Der italienische Nationalspieler Giuseppe Rossi wechselt vom spanischen Zweitlisten FC Villarreal zurück in die Heimat zum AC Florenz. Der 25 Jahre alte Stürmer, der wegen schwerer Knieverletzungen seit Oktober 2011 kein Spiel mehr bestritten hat, unterschrieb beim Tabellenvierten der Serie A einen Dreijahresvertrag und soll rund 16 Millionen Euro kosten.

Anzeige

Rossi erzielte in 134 Partien 54 Tore für Villarreal, ehe er 2011 und 2012 zwei Kreuzbandrisse erlitt.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußballer im Netz: Reus erlebt auf Facebook sein Waterloo

Reus erlebt auf Facebook sein Waterloo

Fußball-Fans können so grausam sein. Und so ehrlich. Das erlebt gerade der Dortmunder Marco Reus auf seiner Facebook-Seite. Ausgerechnet vor dem Spiel gegen die Bayern.

Dritter Sieg unter Di Matteo: Huntelaar rettet schwache Schalker

Huntelaar rettet schwache Schalker

Nicht schön, aber erfolgreich: Ohne Glanz holt Schalke gegen Augsburg den nächsten Bundesliga-Heimsieg. Doch die Königsblauen bezahlten den Erfolg teuer: Jungstar Draxler verletzte sich schwer und wird lange fehlen.

Basketball Bundesliga: Bayerns Basketballer weiter ohne Kapitän Taylor

Bayerns Basketballer weiter ohne Kapitän Taylor

Der deutsche Basketball-Meister Bayern München muss weiter auf seinen Kapitän Bryce Taylor verzichten.