Handelsblatt

_

Fußball Italien: Medien: Beckham will zu Milan zurück

David Beckham, der sich im Dezember mit dem zweiten Titelgewinn mit Los Angeles Galaxy aus der MLS verabschiedet hat, bemüht sich offenbar um eine Rückkehr zum AC Mailand.

Beckham vor Rückkehr nach Mailand? Quelle: SID
Beckham vor Rückkehr nach Mailand? Quelle: SID

Mailand (SID) - Englands Fußball-Ikone David Beckham, der sich im Dezember mit dem zweiten Titelgewinn mit Los Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Profiliga MLS verabschiedet hat, bemüht sich offenbar um eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub AC Mailand. Nach Angaben der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera habe Beckham Kontakte zu Milans Geschäftsführer Adriano Galliani aufgenommen und ihm vorgeschlagen, ihn wieder unter Vertrag zu nehmen.

Anzeige

Galliani habe sich grundsätzlich einverstanden erklärt, Trainer Massimiliano Allegri habe jedoch sein Veto eingelegt. Der Coach bemühe sich derzeit um eine Verjüngung des Kaders, hieß es. Der 37-jährige Beckham hatte bereits zweimal (2009 und 2010) ein Gastspiel bei dem Lombarden gegeben.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
45.000 Fans beim Training in Düsseldorf: Die Weltmeister lassen Kinderaugen leuchten

Die Weltmeister lassen Kinderaugen leuchten

Die Weltmeister stehen wieder gemeinsam auf dem Fußballplatz. Rund 45.000 überwiegend junge Fans jubeln Mario Götze und Co. beim Training in Düsseldorf zu. Bundestrainer Löw sagt Danke.

Transfer-Bilanz: Bundesliga lockt immer mehr Top-Fußballer an

Bundesliga lockt immer mehr Top-Fußballer an

Showdown auf dem Fußball-Transfermarkt: Die Klubs der Bundesliga haben wieder mehr ausgegeben als eingenommen. Was auffällt: Südamerikaner sind hierzulande out. Dabei ist Brasilien unangefochtener Transfer-Weltmeister.

Volleyball WM: Volleyball-WM: Kuba verliert gegen Finnland - Mittwoch gegen Deutschland

Volleyball-WM: Kuba verliert gegen Finnland - Mittwoch gegen Deutschland

Vizeweltmeister Kuba hat sein Auftaktmatch bei der Volleyball-WM in Polen überraschend verloren.