Handelsblatt

_

Fußball Italien: Medien: Beckham will zu Milan zurück

David Beckham, der sich im Dezember mit dem zweiten Titelgewinn mit Los Angeles Galaxy aus der MLS verabschiedet hat, bemüht sich offenbar um eine Rückkehr zum AC Mailand.

Beckham vor Rückkehr nach Mailand? Quelle: SID
Beckham vor Rückkehr nach Mailand? Quelle: SID

Mailand (SID) - Englands Fußball-Ikone David Beckham, der sich im Dezember mit dem zweiten Titelgewinn mit Los Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Profiliga MLS verabschiedet hat, bemüht sich offenbar um eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub AC Mailand. Nach Angaben der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera habe Beckham Kontakte zu Milans Geschäftsführer Adriano Galliani aufgenommen und ihm vorgeschlagen, ihn wieder unter Vertrag zu nehmen.

Anzeige

Galliani habe sich grundsätzlich einverstanden erklärt, Trainer Massimiliano Allegri habe jedoch sein Veto eingelegt. Der Coach bemühe sich derzeit um eine Verjüngung des Kaders, hieß es. Der 37-jährige Beckham hatte bereits zweimal (2009 und 2010) ein Gastspiel bei dem Lombarden gegeben.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Muhammad Ali: Boxlegende Ali im Krankenhaus

Boxlegende Ali im Krankenhaus

Muhammad Ali ist im Krankenhaus – wegen einer Lungenentzündung. Die Prognosen der 72-jährigen Boxlegende sind gut. Die Erkrankung scheint nicht schwer zu sein.

20. Bundesliga-Spieltag: Dortmund versagt erneut, Bayer rettet Punkt

Dortmund versagt erneut, Bayer rettet Punkt

Borussia Dortmund verabschiedet sich mit einer grauenvollen Vorstellung in die Winterpause. Nach der Niederlage in Bremen überwintert der BVB auf einem Abstiegsplatz. Auch Schalke lässt Punkte liegen. Der Spieltag.

2:1 gegen Köln: Wolfsburg siegt sich in die Winterpause

Wolfsburg siegt sich in die Winterpause

Der VfL Wolfsburg bleibt der letzte verbliebene, ernsthafte Bayern-Konkurrent – falls es so etwas überhaupt noch gibt. Gegen Köln taten sich die Wölfe lange schwer, am Ende hießt der Machtwinner aber erneut Naldo.