Handelsblatt

_

Fußball Italien: Medien: Beckham will zu Milan zurück

David Beckham, der sich im Dezember mit dem zweiten Titelgewinn mit Los Angeles Galaxy aus der MLS verabschiedet hat, bemüht sich offenbar um eine Rückkehr zum AC Mailand.

Beckham vor Rückkehr nach Mailand? Quelle: SID
Beckham vor Rückkehr nach Mailand? Quelle: SID

Mailand (SID) - Englands Fußball-Ikone David Beckham, der sich im Dezember mit dem zweiten Titelgewinn mit Los Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Profiliga MLS verabschiedet hat, bemüht sich offenbar um eine Rückkehr zu seinem Ex-Klub AC Mailand. Nach Angaben der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera habe Beckham Kontakte zu Milans Geschäftsführer Adriano Galliani aufgenommen und ihm vorgeschlagen, ihn wieder unter Vertrag zu nehmen.

Anzeige

Galliani habe sich grundsätzlich einverstanden erklärt, Trainer Massimiliano Allegri habe jedoch sein Veto eingelegt. Der Coach bemühe sich derzeit um eine Verjüngung des Kaders, hieß es. Der 37-jährige Beckham hatte bereits zweimal (2009 und 2010) ein Gastspiel bei dem Lombarden gegeben.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball: Was unsere WM-Helden so machen

Was unsere WM-Helden so machen

Die deutschen WM-Helden sollten eigentlich ihren Urlaub genießen. Doch der Trubel geht nach ihrer Rückkehr weiter: Ehrenbürgerschaften, neue Kapitänsrollen und weitere Titelträume – das läuft gerade bei den Weltmeistern.

Crowdlending: Nowitzki-Doku sammelt 100.000 Euro in 24 Stunden

Nowitzki-Doku sammelt 100.000 Euro in 24 Stunden

Mitte September läuft ein Film über Dirk Nowitzki in deutschen Kinos an. In nur 24 Stunden schaffte es die Online-Kreditplattform Zencap, die fehlenden 100.000 Euro für den internationalen Vertrieb einzusammeln.

Antisemitismus: Rache für Gaza auf dem Fußballplatz

Rache für Gaza auf dem Fußballplatz

Während eines Freundschaftsspiels des israelischen Fußball-Klubs Maccabi Haifa in Österreich stürmen propalästinensische Fans den Platz. Am Wochenende steht ein Spiel gegen Bundesliga-Aufsteiger Paderborn an.