Handelsblatt

_

Fußball Spanien: Messi unterschreibt Vertrag bei Barca bis 2018

Weltfußballer Lionel Messi wird am Donnerstag auf einer Pressekonferenz einen neuen, bis 2018 befristeten Vertrag beim FC Barcelona unterzeichnen.

Messi unterschreibt einen Vertrag bis 2018 Quelle: SID
Messi unterschreibt einen Vertrag bis 2018 Quelle: SID

Barcelona (SID) - Weltfußballer Lionel Messi wird am Donnerstag nach seiner Rückkehr vom Länderspiel mit Argentinien in Schweden auf einer Pressekonferenz einen neuen, bis 2018 befristeten Vertrag beim FC Barcelona unterzeichnen. Bereits vor Wochen hatten sich die Katalenen mit dem Ausnahme-Fußballer auf eine vorzeitige Verlängerung des bis 2016 datierten Kontraktes geeinigt.

Anzeige

Damit sind die personellen Planungen des aktuellen Tabellenführers der Primera Division weiter vorangeschritten, nachdem bereits die beiden Welt- und Europameister Xavi und Carles Puyol ihre Verträge bis jeweils 2016 verlängerten.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Real Madrid gewinnt, Superstar sieht Rot: Ronaldo rastet aus

Ronaldo rastet aus

Ein Weltfußballer sieht Rot: Nach einem üblen Tritt von hinten muss Cristiano Ronaldo vom Platz. Real Madrid siegt dennoch beim FC Cordoba. Der Superstar bittet bereits um Entschuldigung.

Hamburger SV: Vierter Verlust in Folge

Vierter Verlust in Folge

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat das Geschäftsjahr 2013/14 mit einem Minus von 6,6 Millionen Euro abgeschlossen.

Fußball-Rangliste: Die Geldliga in Europa

Die Geldliga in Europa

Der Umsatz englischer Klubs explodiert. Ein spanisches Schwergewicht baut ab. Und die Bayern spielen in der Weltspitze. Die Analysten von Deloitte haben die Finanzen der Topvereine untersucht. Die Football Money League.