Handelsblatt

_

Fußball Spanien: Real-Torwart Casillas in einem Monat wieder fit

Torhüter Iker Casillas steht dem spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid nach seinem Handbruch vermutlich eher zur Verfügung als zunächst angenommen.

Daumen hoch: Iker Casillas schon bald wieder fit Quelle: SID
Daumen hoch: Iker Casillas schon bald wieder fit Quelle: SID

Madrid (SID) - Torhüter Iker Casillas steht dem spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid nach seinem Handbruch vermutlich eher zur Verfügung als zunächst angenommen. Nach eigenen Angaben fehlt der Welt- und Europameister noch einen Monat. Nach seiner Operation Ende Januar wurde mit einer Pause des 31-Jährigen bis Ende April gerechnet.

Anzeige

Casillas hatte sich die Verletzung im Viertelfinal-Rückspiel des Pokals beim FC Valencia (1:1) am 23. Januar zugezogen, als er von Mitspieler Alvaro Arbeloa unglücklich getroffen wurde.

Als Ersatz für Casillas holte Real Diego López vom FC Sevilla zurück. Der 31-Jährige hatte zwischen 2005 und 2007 für die "Könglichen" gespielt, stand dort aber im Schatten von Casillas.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Krisentreffen in der Formel 1: Eine Kostenbremse, die keiner will und keinem hilft

Eine Kostenbremse, die keiner will und keinem hilft

Eigentlich war alles klar: Von 2015 an gibt es in der Formel 1 eine Budgetgrenze. Doch plötzlich ist der Ausgabendeckel wieder vom Tisch. Viel Zeit bleibt nicht mehr für eine Lösung.

Großer Preis von China: Vettel sieht Land im Regen von Shanghai

Vettel sieht Land im Regen von Shanghai

Lewis Hamilton bleibt der Mann der Stunde in der Formel 1. Der britische Mercedes-Pilot sicherte sich beim Großen Preis von China die Pole Position. Dahinter folgen die Red Bull – und Weltmeister Vettel macht Hoffnung.

Fed-Cup-Halbfinale: Kerber sorgt für 2:0-Führung

Kerber sorgt für 2:0-Führung

Das Finale ist nah: Andrea Petkovic und Angelique Kerber haben das deutsche Fed-Cup-Team gegen Australien mit 2:0 in Führung gebracht.