Handball Nationalmannschaft: Schwarzer: "Brand hat die Power"

Handball Nationalmannschaft
Schwarzer: "Brand hat die Power"

Heiner Brand macht als Handball-Bundestrainer vorerst weiter. DHB-Nachwuchskoordinator Christian Schwarzer äußert sich im SID-Interview über die Entscheidung und die EM-Quali.
  • 0

Köln (SID) - Die Entscheidung von Heiner Brand, mindestens bis zum Sommer und dem Ende der EM-Qualifikation weiter als Handball-Bundestrainer zu arbeiten, trifft auf breite Zustimmung. Einer der größten Befürworter dieser Regelung ist DHB-Nachwuchskoordinator Christian Schwarzer - obwohl der Weltmeister von 2007 selbst als Nachfolger von Brand im Gespräch gewesen war.SID: "Herr Schwarzer, was halten Sie von Heiner Brands Entscheidung, seine Arbeit bis mindestens zum Sommer fortzusetzen?"Christian Schwarzer: "Das ist die einzig logische und auch beste Entscheidung. Die EM-Qualifikation ist einfacht zu wichtig, als dass man sie kurzfristig jemand anderem hätte anvertrauen können."SID: "Wie beurteilen Sie die Befristung der Entscheidung bis zum Zeitpunkt nach der EM-Qualifikation?"Schwarzer: "Natürlich muss man sich nun auch Gedanken machen, wie der weitere Weg aussieht. Ich habe mit Heiner gesprochen. Natürlich macht man die Entscheidung über eine weitere Zusammenarbeit auch von dem Ergebnis in der EM-Qualifikation abhängig, aber ich gehe davon aus, dass die Mannschaft sie schafft. Und dann kann man das große Ziel London 2012 neu ins Visier nehmen."SID: "Sie waren und sind weiter selbst als Brands Nachfolger im Gespräch. Wie intensiv schauen Sie auf diesen Job?"Schwarzer: "Ich bin nie davon ausgegangen, dass ich Bundestrainer werden würde, weil ich wusste, dass Heiner weitermacht. Zu meiner Person kann ich nur sagen, dass meine Position als Jugendkoordinator immens wichtig ist und dass sie mich sehr ausfüllt. Und die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, natürlich gerade auch mit Heiner Brand, ist hervorragend. Wir sprechen alle dieselbe Sprache."SID: "Sie haben angedeutet, dass Sie mit Brand auch während dessen Entscheidungsfindung in Kontakt standen. Was haben Sie ihm geraten?"Schwarzer: "Ich habe ihm gesagt, dass er weitermachen soll. Ich habe ihm meine Meinung gesagt. Ob er was darauf gegeben hat oder nicht, weiß ich nicht. Fest steht aber: Er kümmert sich. Er hat die Power, die Lust, die Kraft, um weiter zu machen und noch viel zu bewegen."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%