Handelsblatt

Dr. Hans Christian Müller-Dröge

Handelsblatt
Redakteur
h.mueller@handelsblatt.com

Geboren 1984 in Detmold. Studium an der Universität zu Köln (Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft) und der Kölner Journalistenschule, danach Promotionsstudium in Wettbewerbsökonomie an der Universität Düsseldorf. Seit 2008 Autor für das Handelsblatt in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Konjunktur, seit 2013 Redakteur im Ressort Konjunktur und Geldpolitik. Dozent für Journalistik an den Universitäten Bonn und Düsseldorf.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaReichtum ist ein seltener Gast

Trotz „Negativzins“: Die Deutschen werden weiter sparen, auch wenn es sich nicht lohnt. Der Drang zu sparen ist Teil einer tief verwurzelten kollektiven Mentalität. Mehr…

Handelsblatt ePaper