Infografiken

_

Interaktive Grafik: Kostenloses Internet am Flughafen nutzen

Wer auf den Flieger wartet und „noch 148 Mails checken“ will, musste bislang für drahtlosen Internetzugang (WLAN) bezahlen. Eine Übersicht der größten Flughäfen Deutschlands zeigt, dass sich das langsam geändert.

WiFi an Flughäfen
Flughafen Düsseldorf

Fluggäste 2010 : 18,99 Mio
WLAN-Empfang : bislang kostenpflichtig*
Anbieter : Vodafone

noch 2012 Umstellung geplant auf evtl. 30 Minuten kostenlos. "Die Verhandlungen dazu laufen", so eine Sprecherin

mehr Info unter www.flughafen-duesseldorf.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Köln Bonn

Fluggäste 2010 : 9,85 Mio
WLAN-Empfang : unbegrenzt kostenlos
Anbieter : Fairspot

an einzelnen Tagen "über tausend Anmeldungen pro Tag", so der Betreiber
mehr Info unter www.koeln-bonn-airport.de

Flughafen München

Fluggäste 2010 : 34,72 Mio.
WLAN-Empfang : 30 Minuten kostenlos, danach 4,95 €/h*
Anbieter : Telekom

Freischaltung erfolgt durch SMS auf das Handy
mehr Info unter www.munich-airport.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Berlin-Tegel

Fluggäste 2010 : 15,03 Mio.
WLAN-Empfang : bislang kostenpflichtig*; nicht flächendeckend installiert
Anbieter : The Cloud

ob es zumindest im künftigen Berliner Großflughafen kostenloses WLAN geben wird, "ist eine Frage, die es noch zu klären gibt", so ein Sprecher
mehr Info unter www.flughafen-berlin.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Berlin-Schönefeld

Fluggäste 2010 : 7,3 Mio.
WLAN-Empfang : bislang kostenpflichtig*; nicht flächendeckend installiert
Anbieter : The Cloud

ob es zumindest im künftigen Berliner Großflughafen kostenloses WLAN geben wird, "ist eine Frage, die es noch zu klären gibt", so ein Sprecher
mehr Info unter www.flughafen-berlin.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Hannover

Fluggäste 2010 : 5,06 Mio.
WLAN-Empfang : bislang kostenpflichtig*
Anbieter : Telekom

Umstellung auf (begrenzt) kostenlosen Zugang "wird derzeit geprüft"
mehr Info unter www.hannover-airport.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Stuttgart

Fluggäste 2010 : 9,22 Mio.
WLAN-Empfang : kostenpflichtig*, Preis hängt vom Anbieter ab
Anbieter : T-Mobile, Spectrum, Vodafone, The Cloud und O2

es sei "keine Umstellung geplant", so ein Flughafen-Sprecher
mehr Info unter www.flughafen-stuttgart.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Nürnberg

Fluggäste 2010 : 4,07 Mio.
WLAN-Empfang : bislang kostenpflichtig*
Anbieter : Telekom, The Cloud

noch 2012 Umstellung geplant auf evtl. 30 Minuten kostenlos; "Wir wollen das so schnell wie möglich", sagt ein Sprecher
mehr Info unter www.airport-nuernberg.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Frankfurt

Fluggäste 2010 : 53,01 Mio.
WLAN-Empfang : 30 Minuten kostenlos, danach 4,95 €/h*
Anbieter : Telekom

Freischaltung erfolgt durch SMS auf das Handy
mehr Info unter www.frankfurt-airport.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos

Flughafen Hamburg

Fluggäste 2010 : 12,97 Mio.
WLAN-Empfang : je nach Aufenthaltsort kostenlos oder kostenpflichtig*
Anbieter : Avanticom

zwischen Gates A17 und C16 WLAN kostenlos über Sponsoring, Rest des Flughafens kostenpflichtig
mehr Info unter www.flughafen-hamburg.de

*für Kunden der Dienstanbieter je nach Vertrag kostenlos