Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

HypoVereinsbank

MarktgeschehenDAX – Bullen bleiben weiter am Drücker

Hallo am Vormittag,

der DAX® brachte gestern Nachmittag den avisierten Rücksetzer, der Zielbereich wurde allerdings um gut 15 Punkte verfehlt. Heute Morgen startet der Index dann mit einer erneuten Aufwärtskurslücke und nimmt den oberen 12.200er Bereich in Angriff.

Seit dem Tief vom vergangenen Freitag hat das deutsche Börsenbarometer nunmehr gut 350 Punkte an Boden gut machen können. Nach dieser doch sehr imposanten Erholung dürfte ein direkter Ausbruch über 12.325/40 Punkte allerdings eine Nummer zu groß sein für die Bullen. Hier ist in den kommenden Handelsstunden tendenziell mit Gewinnmitnahmen und einem Abdriften in Richtung der Unterstützung bei 12.230 Punkten zu rechnen. Zumal sich der EUR/USD Wechselkurs weiterhin sehr robust erweist. Oberhalb dieses Levels bleibt das kurzfristige Chartbild im Stundenchart jedoch übergeordnet bullisch, unterhalb von 12.230 Punkten muss allerdings kurzfristig mit einer Ausdehnung auf der Unterseite gerechnet werden im Vorfeld der am Abend anstehenden Sitzungsprotokolle des jüngsten Fed-Meetings. Oberhalb von 12.340 Punkten wäre jedwedes Korrekturszenario erst einmal wieder zu den Akten zu legen.

DAX® in Punkten 1-Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 04.08.2017 – 16.08.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.08.2012 – 16.08.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2FU9  17,37 10.550 7,05 12.12.2017
DAX® Index HW2FWB  8,40 11.450 14,50 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 16.08.2017; 11:18 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2F0A  20,30 14.275 6,07 12.12.2017
DAX® Index HW2FY5 10,54 13.300 11,73 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 16.08.2017; 11:18 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Bullen bleiben weiter am Drücker erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%