Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

HypoVereinsbank

MarktgeschehenDAX – Schiebezone hat Bestand

Hallo am Vormittag,

Eine Richtungsentscheidung wurde zum Wochenstart erneut vertagt – es gab kaum größere Trendimpulse im deutschen Börsenbarometer. Trotz einer signifikanten Schwäche der US-Hightechwerte in Form des Nasdaq100® am gestrigen Montag zeigen sich die Bullen weiter unbeeindruckt und halten den Index im Bereich von 13.000 Punkten.

Sollte der Nasdaq100® die gestrige Schwäche heute bestätigen, dürfte sich auch das deutsche Börsenbarometer einer gewissen Korrekturbewegung nicht entziehen können. Das Vertrauen der Bullen in den Aufwärtstrend scheint aber nach wie vor recht stark zu sein, so dass nach wie vor beide Seiten in Erwägung gezogen werden müssen. Ein Stundenschlusskurs unterhalb von 12.950 Punkten wäre ein prozyklisch bärisches Signal, oberhalb von 13.050 Punkten hätten die Bullen die besseren Karten. Innerhalb der genannten Spanne sind exakte Prognosen nahezu unmöglich.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 28.09.2017 – 24.10.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.10.2012 – 24.10.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2FU9  24,59 10.550 5,21 12.12.2017
DAX® Index HW2FWB  15,59 11.450 8,31 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 24.10.2017; 10:17 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2F0A  13,00 14.275 10,50 12.12.2017
DAX® Index HW2FY5 3,31 13.300 45,79 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 24.10.2017; 10:16 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Schiebezone hat Bestand erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%