Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich.

HypoVereinsbank

MarktgeschehenTagesausblick für 23.08.: DAX im Erholungsmodus

Nach einem schwächeren Wochenstart konnte der deutsche Aktienmarkt am Dienstag trotz enttäuschender Wirtschaftsdaten zulegen. Der DAX erholte sich bis zum Handelsende um rund 1,3 Prozent. Gute Vorgaben der Überseebörsen und ein schwächerer Euro-Kurs wirkten sich positiv auf das Marktsentiment aus. Der an den Finanzmärkten viel beachtete ZEW-Konjunkturindex konnte hingegen nicht die erhofften Impulse liefern und fiel stark zurück. Deutlich fester präsentierten sich am Dienstag die Aixtron-Aktien, nachdem die Baader Bank das Kursziel für den Spezialmaschinenbauer angehoben hatte. Schwächer nach Quartalszahlen tendierten die Aktien des Online-Tierbedarfshändlers Zooplus.

Unternehmen im Fokus

Quartalszahlen werden am Mittwoch unter anderem Geratherm Medical und die STINAG Stuttgart Invest AG veröffentlichen.

Wichtige Termine

Auf makroökonomischer Ebene könnten diese Termine spannend werden.

09:00    Rede von EZB-Präsident Mario Draghi in Lindau

09:30    Deutschland: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe August (vorläufig)

09:30    Deutschland: Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor August (vorläufig)

10:00    Eurozone: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe August (vorläufig)

10:00    Eurozone: Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor August (vorläufig)

10:00    Eurozone: Einkaufsmanagerindex Composite August (vorläufig)

15:45    USA: Markit Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe August (vorläufig)

15:45    USA: Markit Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor August (vorläufig)

16:00    USA: Neubauverkäufe Juli

16:00    Eurozone: Verbrauchervertrauen August (vorläufig)

16:30    USA: Rohöllagerbestände

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.250/12.300/12.325/12.340

Unterstützungsmarken: 12.200/12.160/ 12.025/ 11.940/11.850

Nach dem schwachen Wochenauftakt ging es mit dem deutschen Börsenbarometer am Dienstag kräftig aufwärts. Da konnte auch der schwächer als erwartet ausgefallene ZEW-Index der Konjunkturerwartungen für Deutschland am Vormittag nichts dran ändern. Nach dem Schließen der Kurslücke bei 12.025 Punkten ging es wie am Vormittag avisiert kräftig gen Norden im deutschen Leitindex.

Im kurzfristigen Zeitfenster ist damit der Weg frei für einen erneuten Anlauf in den Widerstandsbereich 12.300 bis 12.340 Punkte. Kann auch diese Hürde genommen werden entstünde sofort weiteres Potenzial auf der Oberseite. Nach der heutigen Rallybewegung sind am Mittwoch jedoch zunächst Rücksetzer einzuplanen, so lange sich diese oberhalb von 12.160 Punkten (Stundenschlusskurs) abspielen, bleibt aus technischer Sicht allerdings kurzfristig alles in Butter für die Bullen.

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

      
Betrachtungszeitraum: 24.07.2017 – 22.08.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants.com

DAX® in Punkten; Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

  
Betrachtungszeitraum: 01.08.2012 – 22.08.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Faktorzertifikat (long) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
LevDAX® x3 (TR) Index HW03DL 46,81 3,00 Open End
LevDAX® x8 (TR) Index HU94Q1 59,54 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 22.08.2017; 17:38 Uhr

Faktorzertifikat (short) auf den jeweiligen DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Hebel Finaler Bewertungstag
ShortDAX® x3 (TR) Index HW03DS 32,97 3,00 Open End
ShortDAX® x8 (TR) Index HU94Q8 23,38 8,00 Open End

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 22.08.2017; 17:38 Uhr

Informationen rund um die Funktionsweise von Faktorzertifikate finden Sie hier bei onemarkets Wissen.

Weitere Produkte auf DAX® finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach ihr eigenes Hebelprodukt mit my.one direct. Infos dazu unter: www.onemarkets.de/myonedirect.

 



Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 23.08.: DAX im Erholungsmodus erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%