Produktinfos

Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich

HeidelbergCement - Geschäfte laufen rund

RBS


HeidelbergCement - Geschäfte laufen rund

HeidelbergCement-Aktionäre haben derzeit sicherlich keinen Grund zur Klage. Schließlich zählt der Anteilschein mit einer Performance von über 20 Prozent in den vergangenen sechs Monaten zu den besten DAX-Mitgliedern.

Zahlenwerk überrascht positiv
Beflügelt haben dürfte den Kurs unter anderem die Aussicht auf eine konjunkturelle Belebung in den Schwellenstaaten - also jenen Ländern, die nicht nur für das weitere Wachstum des Konzerns eine besonders wichtige Rolle spielen, sondern auch im vierten Quartal den Erlösen einen Schub verliehen haben. Neben Russland, Asien und Afrika brummte aber auch das Geschäft in Nordamerika. Summa summarum stieg der Umsatz im letzten Jahresabschnitt vorläufigen Zahlen zufolge um 6,5 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro. Der Vorsteuergewinn legte - auch dank drastischer Sparmaßnahmen - sogar um 8,2 Prozent auf 691 Millionen Euro zu. Für den weiteren Kursverlauf macht vor allem Mut, dass das Sparziel für den Zeitraum 2011 bis 2013 erneut nach oben geschraubt wurde – und zwar von 850 Millionen Euro auf 1 Milliarde Euro. Die Chancen, dass der Kurs noch Luft nach oben haben könnte, stehen demnach nicht schlecht. Sollte sich das globale Wachstum aber nicht ganz so erfreulich entwickeln wie erhofft, könnte auch die HeidelbergCement-Aktie unter Druck geraten. Die neuen Discount Zertifikate auf den Baustoffhersteller könnten daher die bessere Wahl sein, zumal auch mit diesen Papieren hübsche Renditen zu erzielen sind.

Name WKN Cap Discount Seitwärts-
rendite p.a.
Fälligkeit Geld-
kurs
Brief-
kurs
HeidelbergCement Discount Zertifikat AA7AEN 50 EUR 9,02 % 14,96 % 20.09.2013 46,20 EUR 46,23 EUR
Stand: 25.02.2013

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Hier gibt es spannende Webinare - jetzt kostenlos anmelden unter www.rbs.de/webinare.


The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
  Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
  markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc ("RBS") Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

The Royal Bank of Scotland plc

BereichNiederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
StraßeJunghofstraße 22
Ort60311 Frankfurt am Main
Internethttp://markets.rbs.de
E-Mailanlageprodukte@rbs.com
Fax+49 69 26 900 829
Service-Telefon+49 69 26 900 900

Unser Servicetelefon ist börsentäglich zwischen 09:00 und 22:00 Uhr für Sie erreichbar. Unser Serviceteam um den Terminmarktprofi Herbert Wüstefeld erklärt Ihnen gerne die Funktionsweise unserer Zertifikate. Sie können dort ebenfalls Informationsmaterial, wie z.B. Broschüren bestellen.