Handelsblatt

Jahrgang 1965, Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Köln. Seit 1995 als Rechtsanwalt zugelassen. Beim Handelsblatt seit Oktober 1999, zunächst als Politikredakteur, Schwerpunkt Steuer- und Justizpolitik, dann von 2006 bis 2010 Reporter, Schwerpunkt Gerichtsreportage, ab 2010 Japan- und Korea-Korrespondent für das Handelsblatt mit Sitz in Tokio. Seit 2012 Reporter für „investigative Recherche“ und Gerichtsverfahren.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaKampf um den Ölpreis

Öl wird wieder zum Drohstoff: Saudi-Arabien und die USA setzen mit billigem Öl sich und ihre Gegner unter Druck. Anders als bei der Ölkrise 1973 leiden heute vor allem Förderländer wie Russland oder Iran. Mehr…

Handelsblatt ePaper