Handelsblatt

1965 geboren in Weener an der Ems (dort, wo die dicken Pötte der Meyer-Werft aus Papenburg immer durch müssen).
Studium der Publizistik, Germanistik und Politikwissenschaft in Münster. Berufliche Stationen: Volontariat/Trainee in der Öffentlichkeitsarbeit der BASF in Ludwigshafen. Wirtschafts-Redaktion der Regional-Zeitung Mannheimer Morgen (zuletzt als Ressortleiter) und Handelsblatt. Berichtet derzeit über die Luftfahrt-Branche und die  IT-Industrie.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaReichtum ist ein seltener Gast

Trotz „Negativzins“: Die Deutschen werden weiter sparen, auch wenn es sich nicht lohnt. Der Drang zu sparen ist Teil einer tief verwurzelten kollektiven Mentalität. Mehr…

Handelsblatt ePaper