Cass Business School
MBA in Film-Finanzierung

Einen MBA mit Schwerpunkt “film financing” bietet die Londoner Cass Business School ab Herbst 2005 an. Das neue MBA-Programm ist Teil eines Netzwerkes von sechs Filmakademien aus England, Schottland und Wales, die sich zusammengeschlossen haben, um eine wettbewerbsfähige Filmindustrie in Großbritannien aufzubauen.

Gastdozenten des MBA-Programms werden unter anderem Anthony Minghella, Regisseur von “Unterwegs nach Cold Mountain” und “Der talentierte Mr Ripley”; Paul Greengrass, Regisseuer von „Die Bourne Verschwörung“ und Lord Puttnam, Produzent von „Die Stunde des Siegers“.

Das Projekt wird von der britischen Regierung und dem Minister for Creative Industries and Tourism, James Purnell, unterstützt und hat in der britischen Filmszene viele Förderer, wie etwa Danny Boyle, Regisseur von “Trainspotting” und Stewart Till, Vorsitzender von „United International Pictures“. In den nächsten beiden Jahren sollen 4,3 Millionen Pfund für das Projekt gesammelt werden, mit denen Kurse, Summer Schools und das MBA-Programm finanziert werden sollen.

www.cass.city.ac.uk

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%