Das britische Finanzministerium gibt ein eigenes MBA-Ranking heraus. Weltweite Aufmerksamkeit garantiert
Die Rangliste Ihrer Majestät

Mit einer kuriosen Business- School-Rangliste überrascht das britische Schatzamt (Finanzministerium) die MBA-Welt. H(er) M(ajesty)’s Treasury gibt bekannt, dass es nunmehr jedes Jahr eine Top50-Liste veröffentlichen wird.

HB LONDON. Formal geht es allerdings nicht darum, die fünfzig besten Business Schools zu küren. Formal ist die Liste Teil des so genannten „Highly Skilled Migrant Programme“ (HSMP), bei dem es darum geht, „hoch qualifizierte und talentierte Manager nach Großbritannien zu locken“. Völlig unverblümt und pragmatisch stellt das Ministerium fest: „15 Prozent des britischen Wirtschaftswachstums hängen an der Einwanderung. Qualifizierte Einwanderer sind besonders produktiv; im Ausland geborene Angestellte (von Unternehmen in Großbritannien) verdienen im Durchschnitt 42 000 Pfund, was nahe legt, dass diese Gruppe überdurchschnittlich zum Wirtschaftswachstum und zum Steueraufkommen beiträgt.“

Solche Leute will man mehr. Besonders interessant erscheinen dabei Business-School-Absolventen: „Eine deutliche Schwäche der britischen Wirtschaft ist die (mangelnde) Qualität des Managements.“ Deshalb soll es vor allem MBA-Absolventen von Top-Schulen erleichtert werden, eine Arbeitserlaubnis zu bekommen.

Bei der Definition dieser MBA-Absolventen geht das Schatzamt eigene Wege. Zwar verlässt man sich im Kern auf die Informationen des „Financial-Times“-Rankings, doch zieht man nur zwei Kriterien in Betracht: das durchschnittliche Gehalt der MBA-Absolventen und die Zeit, die sie brauchen, um einen (gut bezahlten) Job zu finden.

Das Ganze wird nach einem eigenen Schlüssel gewichtet. Außerdem sind die zehn besten britischen Schulen automatisch auf der Top 50-Rangliste vertreten.

Die Methodologie der „HM Treasury MBA Migration Entitlement list“ mag für ein MBA-Ranking unzureichend sein. Doch allein das Siegel Ihrer Majestät wird ihr zu weltweiter Aufmerksamkeit verhelfen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%