Englisch-Französiche Kooperation
Zwei Business-Doktorhüte für Manager

Ein Doppeldiplomprogramm mit Abschluss "Doctor of Business Administration" (DBA) gibt es künftig an der Grenoble Ecole de Management (Frankreich) und der britischen University of Newcastle upon Tyne.

Die französische Business School, die zu den Elitehochschulen (Grandes Ecoles) in Frankreich gehört und die forschungsstarke britische Hochschule kooperieren bereits seit längerem. Der DBA, der in Deutschland nur von NIMBAS angeboten wird, ließe sich als praxisnahe Promotion definieren. Er bietet den Einstieg in die akademische Lehre, aber stellt auch eine unmittelbar nutzbare Vertiefung der gegenwärtigen Manager-Erfahrung dar, was ihn für Berater interessant macht.

Das berufsbegleitende Programm dauert sechs Jahre und richtet sich an Manager mit mehrjähriger Berufserfahrung und einem Durchschnittsalter von etwa 40 Jahren. Die Absolventen werden die Doktorhüte beider Hochschulen tragen.

Informationen:
Herr Eoin BEDFORD
Grenoble Ecole de Management
Tel.: +33 4 76 70 61 87
E-mail: eoin.bedfurd@grenoble-em.com



» MBA-Newsletter:


Alle 14 Tage die neuesten Nachrichten


aus den wichtigsten Business Schools



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%