equis-Gütesiegel
Mannheim lässt sich prüfen

Der Prüfung durch die European Foundation for Management Development (efmd) unterzieht sich gegenwärtig die Universität Mannheim. Die in Brüssel ansässige Organisation verleiht das in Europa maßgebliche equis-Gütesiegel für MBA-Programme.

Der Prüfung durch die European Foundation for Management Development (efmd) unterzieht sich gegenwärtig die Universität Mannheim. Die in Brüssel ansässige Organisation verleiht das in Europa maßgebliche equis-Gütesiegel für MBA-Programme.

Mannheim, bereits durch die US-amerikanische AACSB akkreditiert, wäre damit die erste staatliche Universität in Deutschland, die wie alle führenden Business Schools in Europa auch das equis-Label trüge. Der equis-Prüfungskommission, die die Mannheimer Management-Ausbildung unter die Lupe nimmt, gehören auch Martin Möhrle, Chief Learning Officer der Deutschen Bank und Thomas Sattelberger, Personalvorstand der Conti AG an.

Infos: http://www.efmd.org

Quelle: Junge Karriere, weitere Informationen zum Thema MBA finden Sie auch unter www.jungekarriere.com/mba

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%