Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder): MBA-Studium für Berufsakademie-Absolventen

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
MBA-Studium für Berufsakademie-Absolventen

Als erste deutsche Hochschule ermöglicht die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Absolventen von Berufsakademien ein MBA-Studium. Das berufsbegleitende englischsprachige Studium „Management for Central and Eastern Europe“ beginnt im Sommer 2005.

Neben Hochschullehrern treten Gastdozenten aus dem Top-Management internationaler Unternehmen als Management-Trainer auf. Die neun einwöchigen Präsenz-Module erstrecken sich über 18 Monate.

Bewerben können sich Absolventen von Berufsakademien, die im Bundesverband Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien (VWA) Mitglied sind. Die Bewerber müssen neben dem Abitur einen sehr guten Akademie-Abschluss, drei Jahre Berufserfahrung, 213 TOEFL-Punkte, 550 GMAT-Punkte, zwei Referenzschreiben und ein Motivationsschreiben vorweisen. Das Programm kostet insgesamt 14 500 Euro. Besonders qualifizierte Bewerber können mit Teilstipendien unterstützt werden.

www.vwa.de/studium/mba/deutschland.php


www.mba-cee.com/

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%