European Case Awards
Beste Fallstudien gekürt

Das European Case Clearing House (ECCH), ein gemeinnützige Organisation mit Sitz an der Cranfield University (England) und einem Ableger am Babson College (USA) hat die diesjährigen Preisträger der European Case Awards bekannt gegeben.

Gleich viermal wurden jeweils die London Business School und Insead geehrt, IMD, ESSEC Paris und HEC Genf gingen mit jeweils einem Preis nach Hause. "Overall Winner" wurde die London Business School mit ihrer Fallstudie "The Transformation for BP". Deutsche Business Schools sind nicht vertreten, dafür waren mit Porsche und Adidas zwei deutsche Unternehmen Objekt von preisgekrönten Fallstudien.

Die Preise werden seit 1991 in verschiedenen Kategorien vergeben und zeichnen an europäischen Hochschulen oder von europäischen Autoren verfasste Fallstudien aus, die international auf die größte Nachfrage stoßen.

www.ecch.com/caseawards

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%