FH Ingolstadt
MBA in Personal- und Organisationsentwicklung

„Personal- & Organisationsentwicklung“ lautet der Schwerpunkt des MBA-Studiengangs, mit dem die Fachhochschulen Ingolstadt und Deggendorf auf die zunehmende Veränderungsdynamik in den Unternehmen reagieren. Fach- und Führungskräfte lernen, Veränderungsprozesse in Organisationen effektiv zu begleiten und zu gestalten. Im April 2005 geht das Kooperationsprojekt der beiden Fachhochschulen in Schloss Hohenkammer (nördlich von München) an den Start.

Ein wichtiger Bestandteil des berufsbegleitenden Studiengangs ist Personalmanagement. Hierzu zählen Fächer wie „Methoden im Führungsmanagement“, „Gruppenprozesse und Teamentwicklung“ und „Strategisches Human Resource Management“. Auch der Bereich Organisationsentwicklung wird durch mehrere Veranstaltungen abgedeckt. Neben den klassischen Themen der Personal- und Organisations-Entwicklung umfasst das dreisemestrige Programm auch Fächer wie Recht, Controlling sowie Projektmanagement, die konkret auf die PE/OE-Spezifika zugeschnitten sind. Semesterübergreifend werden die MBA-Teilnehmer durch Supervision und Kollegiale Beratung begleitet und erhalten Impulse zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung.

Der MBA PE/OE richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich in Personal- und Managemententwicklung sowie für die Begleitung und Gestaltung von Veränderungsprozessen in Organisationen weiter qualifizieren möchten. Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. ein gleichwertiger Abschluss. Weiterhin sollten die Teilnehmer eine mindestens zweijährige berufliche Praxis vorweisen können.

Weitere Informationen: www.mba-peoe.baytech.de

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%