Gemeinsames Institut: Französische Elitehochschulen bündeln ihre Kräfte

Gemeinsames Institut
Französische Elitehochschulen bündeln ihre Kräfte

Die beiden französischen Elite-Hochschulen Ecole Polytechnique und HEC Paris bündeln ihre Forschungs- und Lehraktivitäten im Bereich Wirtschaft und Finanzen. Zu diesem Zweck gründen beide "grandes écoles" ein neues, Institut d'Economie et Finance (INSEFI) getauftes Institut in Paris.

PARIS. Das Joint Venture soll weiteren Partnern offen stehen, insbesondere aber auch engen Kontakt mit der Wirtschaft suchen. Mit der Bündelung ihrer Kräfte zielen die beiden Hochschulen vor allem auf den internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe und hoffen mit dem INSEFI auch ausländische Spitzenforscher und gute Studenten nach Paris zu locken.

Im Rahmen ihrer Kooperation wollen die beiden Hochschulen ab 2006 auch ein gemeinsames, zum Großteil in Englisch durchgeführtes Master-Programm in Wirtschaft und Finanzen anbieten. In Konkurrenz zu ESSEC und Sciences Po (Institut d'Etudes Politiques de Paris) bietet HEC Paris auch ein französisch-englisches Master of Business Administration (MBA)-Programm an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%