Globales MBA-Programm
30 Studenten auf drei Kontinenten

Die Universität von Wisconsin, die Technische Universität Darmstadt und das T.A. Pai Management Institut in Manipal (Indien) starten ein gemeinsames MBA-Programm. Ab Juni 2006 werden jeweils zehn Studenten der beteiligten Universitäten für 15 Monate hauptsächlich im Internet lernen: 60 Prozent der Kurse werden online angeboten, den Rest absolvieren die Studenten vor Ort an den verschiedenen Universitäten.

Professor B.S. Sridhar, einer der Initiatoren des MBA-Programms an der Universität von Wisconsin, fordert gerade im wirtschaftlichen Bereich eine grenzenlose Mentalität: "Unternehmen müssen global denken und das Wohl der ganzen Menschheit im Blick haben." Das gemeinsame Projekt der Universitäten sei ein guter Schritt über nationale Grenzen hinweg.

Die Universität von Wisconsin ist akkreditiert von der AACSB International und bietet seit 1967 wirtschaftswissenschaftliche Bachelor-, seit 1970 Master-Studiengänge an. Das T.A. Pai Management Institut ist eine der 15 größten Business-Schulen Indiens, akkreditiert vom National Board of Accreditation und dem National Assessment and Accreditation Council in India. Die Technische Universität Darmstadt ist akkreditiert von der deutschen Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA).

Info:
www.uwosh.edu/coba/
www.tu-darmstadt.de
www.tapmi.org

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%