Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik
MBA in Gesundheits- und Sozialmanagement

Im Sommersemester 2005 startet die Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (HWP) den Masterstudiengang Gesundheits- und Sozialmanagement (MBA). Sie reagiert damit auf die stetig steigenden Anforderungen an Führungskräfte im Gesundheits- und Sozialbereich. Das Programm vermittelt den Teilnehmern die erforderliche Fach-, Führungs,- und Methodenkompetenz, die sie dazu befähigt, Führungsaufgaben zu übernehmen.

Der MBA-Studiengang wendet sich an Hochschulabsolventen, die in Einrichtungen, Behörden und Unternehmen des Gesundheits- und Sozialbereiches beschäftigt sind. Das Masterprogramm hat eine Regelstudienzeit von 1, 5 Jahren und entspricht damit als berufsbegleitendes Studium einem einjährigen Vollzeit-Masterprogramm. Die Lehrveranstaltungen finden am Abend und an Wochenenden statt. Es werden maximal 20 Studierende pro Studienjahr zugelassen.

Am 17. Januar 2005 findet um 18.30 Uhr in der HWP (Von-Melle-Park 9, 20146 Hamburg) eine Informationsveranstaltung statt.
Weitere Informationen: Institut für Weiterbildung an der HWP, Stefanie Montag, Tel. 0 40.4 28 38-63 70, MontagS@hwp-hamburg.de oder www.hwp-hamburg.de/weiterbildung

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%