Harvard Business School
Fortbildungsprogramm "Micro-Finance"

Die Harvard Business School (HBS) hat nicht darauf gewartet, dass "Armen-Banker" Muhammad Yunus, der "Erfinder" der Mikro- Kredite, am vergangenen Wochenende mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde.

Im Rahmen ihrer Social Enterprise Inititative und unter der Leitung von Professor V. Kasturi Rangan hat die US-Business School ein Fortbildungsprogramm in Microfinance für Bank- und Finanzfachleute entwickelt und in diesem Jahr erstmals durchgeführt.

61 so genannte "microfinance leaders" nahmen an dem sechstägigen Programm in Boston teil, für das gleich acht HBS-Professoren ihr Wissen zur Verfügung stellten. Ein vergleichbares Angebot gibt es an keiner deutschen Hochschule.

Das "HBS Program on Strategic Leadership in Microfinance" soll im nächsten Jahr fortgeführt werden. Kontakt: Professor V.K. Rangan (vrangan@hbs.edu)

www.hbs.edu/socialenterprise

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%