Harz und Merseburg
Wirtschaftswissenschaftliches Fernstudium für Kulturschaffende

Die Hochschulen Harz und Merseburg bieten ab dem kommenden Wintersemester das berufsbegleitende MBA-Studium "Kulturmarketing" an. In fünf Semestern stehen Studieninhalte wie Markterschließung, Profilbildung und Strategieentwicklung für Kulturprojekte im Mittelpunkt der wirtschaftswissenschaftlichen Qualifizierung. Die Weiterbildung richtet sich an Kunst- und Kulturschaffende mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Ein Fernstudium ermöglicht zeit- und ortsunabhängiges Studieren. Grundlage des Studiums sind Fernstudienmaterialien für das individuelle Lernen. Außerdem können die Teilnehmer Lerneinheiten in Internetseminaren und Online-Foren bearbeiten. Im etwa sechswöchentlichem Rhythmus vertiefen die Studenten die Studieninhalte in Präsenz-Seminaren in Wittenberg.

Das Studium kostet insgesamt 9.500 Euro. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, mehrere Jahre Berufserfahrung im Kulturbereich sowie Englisch- und Internetkenntnisse. Für das kommende Semester sind noch Restplätze zu vergeben.

Weitere Informationen: www.kulturmarketingstudium.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%