HHL in der Vorrunde ausgeschieden
Italiener gewinnen L’Oréal-MBA-Wettbewerb

Ein italienisches Studententeam hat die „L’Oréal e-STRAT Challenge“, einen weltweit durchgeführten Wettbewerb unter MBA-Studenten gewonnen.

Die Studenten von Publitalia 80 (Mailand) schlugen in der Endrunde Instituto Tecnologico Autonomo de Mexico (ITAM) und Chinese University of Hong Kong. Als einzige Vertreter aus Deutschland war in der Vorrunde Westeuropa die Handelshochschule Leipzig (HHL) der London Business School und der Université Paris IX unterlegen.

Publitalia 80 ist keine „richtige“ Hochschule; in Kooperation mit den großen Mailänder Universitäten bietet das zum Medienkonzern Mediaset gehörende Unternehmen Publiatlia 80 seit 1988 auch Master-Studiengänge an.

www.e-strat.loreal.com

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%