HHL
Platz 30 im AméricaEconomía-Ranking

Die HHL - Leipzig Graduate School of Management ist erneut die einzige deutsche Business School, die im MBA-Ranking des führenden lateinamerikanischen Wirtschaftsmagazins AméricaEconomía vertreten ist.

Gegenüber den Vorjahren konnte die Positionierung außerdem deutlich verbessert werden. Die HHL befindet sich im aktuellen Ranking auf Platz 30 (Vorjahr Rang 52).

Die Kriterien zur Bewertung sind z.B. die durchschnittliche GMAT-Punktzahl, der prozentuale Anteil ausländischer Studenten sowie die Einstiegsgehälter nach dem Abschluss.

Auf den vorderen Plätzen liegen unter anderem die Harvard Business School, Wharton School (University of Pennsylvania), Stanford Graduate School of Business, INSEAD sowie die London Business School.

Das Magazin AméricaEconomía veröffentlicht bereits seit 1995 Rankings der MBA-Programme im lateinamerikanischen Raum. Aufgrund des gestiegenen Interesses der Studenten und Firmen an Hochschulen aus Europa und den USA wurde später das Ranking um Anbieter aus diesen Regionen erweitert.

www.hhl.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%