In eigener Sache
Handelsblatt bringt die besten Business Schools nach Düsseldorf

Zum zweiten Mal veranstaltet das Handelsblatt am 8. Mai 2008 in Düsseldorf die "Handelsblatt Custom Programs Fair". Die Messe soll führende Custom-Programs-Anbieter aus Europa und den USA mit Personalverantwortlichen deutscher Unternehmen zusammen bringen.

HB DÜSSELDORF. Die Messe ermöglicht deutschen Personalern einen allgemeinen Überblick (Präsentationen, Podiumsdiskussionen), aber auch direkte Gespräche mit einzelnen Schulen hinter verschlossenen Türen. Vertreten sind die Top-Anbieter Ashridge, Center for Creative Leadership, Columbia Business School, Duke Corporate Education, ESADE, HEC Paris, IESE Business School, Instituto de Empresa, MIT Sloan School of Management, Ross School of Business (University of Michigan), Said Business School (University of Oxford), The Tuck School of Business at Dartmouth, Thunderbird Europe und Wharton.

Der Besuch ist für Personaler kostenlos; Teilnahme nur auf Einladung. Auskünfte: Rubach & Partner (berlin@rubach-pr.de; Tel.: 030 826 62 05)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%