Mannheim Business School
BASF fördert MBA-Studenten

Mit Stipendien von insgesamt 265.500 Euro unterstützt die BASF Aktiengesellschaft in den kommenden drei Jahren die Teilnehmer des internationalen Management-Studiengangs "The European MBA" an der Mannheim Business School.

Im Rahmen des Aktionsplans "Mit uns gewinnt die Region" übernimmt BASF pro Jahr für jeweils drei Studenten die Studiengebühren in Höhe von 19.500 Euro. Darüber hinaus sponsert das Unternehmen jährlich drei weitere Studenten mit Teilstipendien in Höhe von jeweils 10.000 Euro. Die Stipendien, die erstmals für den im September 2005 startenden Studienjahrgang des "European MBA" vergeben werden, werden nicht gesondert ausgeschrieben. Die BASF sucht die Stipendiaten nach dem Bewerbungsschluss am 31. Mai 2005 aus dem Kreis der Personen aus, die den Auswahlprozess für die insgesamt 17 Studienplätze erfolgreich absolviert haben.

Die Mannheim Business School bietet den „European MBA“ gemeinsam mit der französischen Elite-Wirtschaftshochschule ESSEC und der britischen Warwick Business School an. Die Studenten verbringen jeweils ein Quartal an jeder der drei beteiligten Business Schools. Das international akkreditierte (AACSB und EQUIS) MBA-Programm gilt als eines der besten deutschen Angebote.

Info: www.europeanmba.de

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%