MBA im Finanzbereich
Stipendium zu vergeben

Die österreichische Zeitung „Die Presse“ vergibt gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) Executive Academy ein Stipendium im Wert von 20.000 Euro. Da der MBA 25.000 Euro kostet, bleibt eine Eigenbeteiligung von 5000 Euro übrig.

Zielgruppe der Ausbildung sind Absolventen eines sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Studiums mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung, die eine Karriere im Controlling- und Finance-Bereich anstreben. Andererseits sollen auch Absolventen technisch-naturwissenschaftlicher Fakultäten und Praktiker aus dem Controlling- und Financebereich angesprochen werden.

Der berufsbegleitende MBA-Kurs dauert vier Semester, inklusive eines zweiwöchigen Auslandsaufenthalts in Glasgow. Der Unterricht, der in Deutsch und Englisch abgehalten wird, behandelt die Bereiche Management, Recht, Volkswirtschaft, Coporate Finance, Internationale Buchhaltung und Controlling.

Bewerbungen bis zum 20. Juli an stipendium@diepresse.com. Eine Jury sucht den besten Kandidaten aus. Der MBA-Programm startet im September.

Informationen zu dem MBA-Studiengang: www.finance-mba.net

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%