Merrill Lynch sponsort Wettbewerb
Deutsche Studenten international erfolgreich

Ein Studentteam der WHU Koblenz hat den internationalen Fallstudien-Wettbewerb an der Darden Business School in Charlottesville, Virginia gewonnen.

Der von der Investmentbank Merrill Lynch gesponsorte Wettbewerb erfolgte in zwei Runden. In der ersten Runde traten 73 Teams aus 15 Ländern gegeneinander an, wobei es darum ging, den Öl-Konzern Amoco im Rahmen der Firmenübernahme durch BP zu bewerten. In der zweiten Runde stand die Verhandlungsfähigkeit auf dem Prüfstand, wobei die Teams gegen MBA-Studenten der Darden Business School antreten mussten.

Das Team "WHU Business Boys" (Rolf Endres, Bernd Hellermann, Ralf Schmelter, Carsten Rübsamen) erzielte als Repräsentant von Amoco in der Verhandlung den höchsten Preis und wurden so Sieger der Finalrunde.

Weitere Informationen: www.darden.virginia.edu/casecomp/

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%