Neuer Masterstudiengang an der Universität Bayreuth
Health Care Management

Grünes Licht hat das Bayerische Wissenschaftsministerium für den Masterstudiengang "Health Care Management" an der Universität Bayreuth gegeben. Er soll mit dem Abschluss des "Master of Business Administration (MBA)" Ärzten mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung grundlegende Managementqualifikationen vermitteln und sie für Führungspositionen im Gesundheitswesen qualifizieren.

Der neue Studiengang stellt Basiswissen für Führungskräfte der medizinischen Praxis bereit. In den Modulen "Rechtswissenschaft", "Volkswirtschaftslehre", "Betriebswirtschaftslehre", "Medizinmanagement" und "Leitung und Führung" erlernen die Studenten, was sie als unternehmerisch tätige und verantwortliche Mediziner im Gesundheitswesen benötigen.

Das Studium ist auf vier Semester ausgelegt und gebührenpflichtig. Es wird über die Weiterbildungsorganisation der Universität, die Campus-Akademie, abgewickelt. Das Programm steht zur Zeit noch in der Planungsphase und soll Anfang 2005 beginnen. Der Studiengang ist zur Erprobung zunächst auf eine Dauer von zwei Jahren befristet.

Weitere Informationen zu dem neuen Studiengang bei
Dipl.-Kffr. Antje Katzer-Wurth
Projektkoordinierung und Marketing
Campus-Akademie der Universität Bayreuth
Tel. 0921/55-7320
e-mail: antje.katzer@uni-bayreuth.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%