Neuer MBA-Studiengang
„Unternehmensführung“ mit internationaler Kompetenz

Zum Sommersemester 2005 bietet die Fachhochschule Ludwigshafen einen neuen MBA-Fernstudiengang „Unternehmensführung“ an, der sich derzeit im Akkreditierungsverfahren befindet. Der neue Studiengang soll Akademikern ohne wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung den Weg in das gehobene Management, zur Unternehmensführung oder -übernahme ebnen.

Das Studium ist auf fünf Semester angelegt. Für alle Teilnehmer sind die Fächer Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Unternehmensführung und Wirtschaftslehre verpflichtend. Aus den Wahlpflichtmodulen Marketing, Personalwirtschaft, Unternehmensführung und Finanzierung können die Studenten drei Module auswählen. Weitere Themen des Aufbaustudiums sind Internationale Kompetenz, Internationale Unternehmensführung und Führungskompetenz.

Teilnahmevoraussetzung sind ein Hochschulabschluss (Uni, FH oder Berufsakademie) und mindestens ein Jahr Berufserfahrung. Pro Semester fallen 1.600 Euro Gebühren an. Interessenten können sich an Prof. Dr. Fritz Unger an der Fachhochschule Ludwigshafen (unger@fh-lu.de) wenden. Die reguläre Bewerbungsphase beginnt am 1. November 2004 und endet am 15. Januar 2005.

Weitere Informationen: www.zfh.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%