Neues MBA-Angebot ab Oktober 2004
Dreisprachiges MBA-Studium in Kiel und Cadiz

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel bietet ab Oktober 2004 in Zusammenarbeit mit der Universität Cadiz im spanischen Andalusien ein dreisemestriges Aufbaustudium mit dem Abschluss Master of Business Administration (MBA) an. Europaweit einzigartig ist, dass der Unterricht blockweise in den Sprachen deutsch, englisch und spanisch gehalten wird. Die ersten beiden Semester des Studiums finden in Cadiz statt, das dritte Semester in Kiel.

Das Studium soll den Absolventen ermöglichen, eine Tätigkeit in verantwortungsvollen Positionen insbesondere in international agierenden klein- und mittelständischen Betrieben auszuüben. Die Hochschulen wollen den Studenten gleichermaßen ökonomisches Fachwissen sowie soziokulturelle Kommunikationskompetenz für selbständiges Handeln im internationalen Wirtschaftsraum vermitteln.

Zulassungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, gute Sprachkenntnisse in Spanisch (z.B. Zertifikat D.E.L.E., mindestens Niveau 2), gute Englischkenntnisse und die Teilnahme an einem Auswahlverfahren. Interessenten können sich noch bis zum 15. September bewerben. Die Studiengebühren betragen insgesamt 10.500 Euro.

Kontakt:
Fachhochschule Kiel
Fachbereich Wirtschaft, MBA-Büro
Sokratesplatz 2
24149 Kiel
Telefon: 0431. 210-3543
E-Mail: mba@wirtschaft.fh-kiel.de
Internet: www.international-mba.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%